Die Switch bekommt ein Harvest Moon - Mit neuer Grafik & altem Konzept

Harvest Moon: One World ist der erste Teil der Serie, der es auf die Nintendo Switch schafft. Angekündigt sind ein paar Neuerungen - und bekannte Mechaniken.

von Ann-Kathrin Kuhls,
13.05.2020 18:10 Uhr

Vom neuen Harvest Moon gibt es bis jetzt nur ein Logo zu sehen. Deswegen haben wir ein Bild aus Friends of Mineral Town ausgewählt. Vom neuen Harvest Moon gibt es bis jetzt nur ein Logo zu sehen. Deswegen haben wir ein Bild aus Friends of Mineral Town ausgewählt.

Harvest Moon kommt auf die Switch! Das Aufbau-Spiel wurde unlängst für Nintendos Hybridkonsole angekündigt. Der aktuelle Teil soll Harvest Moon: One World heißen und noch 2020 erscheinen.

Anders als bei vielen anderen Ankündigungen gibt uns Entwickler Natsume Inc keine Screenshots oder vielleicht sogar einen Trailer an die Hand. Lediglich das Logo wurde vorgestellt, und erinnert uns stark an die Anfänge der Serie 1997.

Das Harvest-Moon Logo hat eindeutigen Neunziger-Flair. Das Harvest-Moon Logo hat eindeutigen Neunziger-Flair.

Neuer Look

Doch trotz des eher traditionellen Logos kündigen die Entwickler an, dass One World nicht nur mit einer neuen Engine, sondern auch mit einer neuen Optik auf die Switch ziehen soll. Obwohl wir nicht glauben, dass man sich vom isometrischen Blickwinkel verabschieden wird, könnten wir uns vorstellen, dass man mit dem neuen Teil in Richtung der Optik von Link's Awakening oder Animal Crossing: New Horizons geht, als Retropixel-Looks wie dem von Stardew Valley.

Diese Art Grafikstil würde Harvest Moon gut stehen. Diese Art Grafikstil würde Harvest Moon gut stehen.

Bekannte Mechanik

Doch auch, wenn das Spiel sich optisch verändert: Die bekannten und beliebten Farming-Mechaniken soll gleich oder zumindest ähnlich bleiben. Das Management unseres Hofes wird weiterhin im Mittelpunkt stehen, jedoch einen "brandneuen Weg" liefern, Harvest Moon zu erleben, der "sowohl altgediente als auch neue Spieler lieben werden", so Hiro Maekawa, CEO von Natsume Inc gegenüber vg247.com.

Freut ihr euch über die Ankündigung?

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen