Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Helldivers im Test - Diese Bugs machen Spaß!

Wertung für PlayStation 3,PS Vita,PlayStation 4
83

»Fordernder wie motivierender Shooter, der mit drei Mitspielern zur Hochform aufläuft.«

GamePro
Präsentation
  • gelungenes Art-Design, gerade der Aliens
  • hübsche Lichteffekte
  • wuchtige Waffensounds
  • schwache Texturen
  • sich oft wiederholende Sprachsamples

Spieldesign
  • geniale Koop-Mechanik
  • Vielfältige Ausrüstungsmöglichkeiten
  • Griffige Steuerung
  • Gegnerische Armeen erfordern verschiedene Taktiken
  • wenige Missionstypen und Aufgaben

Balance
  • zwölf gut abgestufte Schwierigkeitsgrade
  • heikle Situationen, im Team aber stets lösbar
  • »Friendly Fire« erhöht die Vorsicht
  • Bosskämpfe als knackige Highlights
  • teils unnütze Waffen

Story/Atmosphäre
  • satirisches Setting
  • Spannung bis zur Evakuierung
  • Galaktische Kampagne sorgt für »Wir-Gefühl«
  • Helldivers-Universum wird kaum erläutert
  • wenige Individualisierungsmöglichkeiten

Umfang
  • galaktische Kampagnen dauern Wochen
  • Lernkurve und Upgrades sorgen für lange Spieldauer
  • drei gegnerische Rassen
  • viel Ausrüstung nur als DLC verfügbar
  • kein Cross-Plattform

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.