Homefront: The Revolution - Spielbare Demo auf der gamescom 2014

Während der Twitch-Präsentation von Homefront: The Revolution hat Designer Adam Duckett fast beiläufig eine spielbare Demo für die gamescom 2014 angekündigt.

von Christian Fritz Schneider,
10.06.2014 20:01 Uhr

Auf der gamescom 2014 soll Homefront: The Revolution in einer Demo spielbar sein.Auf der gamescom 2014 soll Homefront: The Revolution in einer Demo spielbar sein.

Auf der Spielemesse gamescom 2014 in Köln soll es im August eine spielbare Demo von Homefront: The Revolution geben. Dies kündigte Designer Adam Duckett während der Twitch-Präsentation des Shooters im Rahmen des E3-Programms an. Weitere Details zur Demo verriet er allerdings nicht.

Homefront: The Revolution entsteht derzeit bei Crytek UK und bietet anders als der erste Serienteil eine offene Spielwelt, die technische Grundlage stellt die CryEngine. Mehr Details zu Homefront 2 fassen wir in der Vorschau zusammen.

Homefront: The Revolution - Ankündigungs-Trailer zum Shooter 2:27 Homefront: The Revolution - Ankündigungs-Trailer zum Shooter

Homefront: The Revolution - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen