Horizon Zero Dawn nicht mehr PS4-exklusiv? Das steckt hinter dem Gerücht

Das PS4-Exclusive Horizon Zero Dawn soll einem Gerücht zufolge im Februar 2020 für den PC erscheinen.

von Dennis Michel,
05.12.2019 14:47 Uhr

Kommt Horizon Zero Dawn im kommenden Jahr auf den PC? Kommt Horizon Zero Dawn im kommenden Jahr auf den PC?

Aktuell geistert ein Gerücht durch die Weiten des Internets, das es wahrlich in sich hat. Horizon Zero Dawn verliert seinen PS4-exklusiven Status und erscheint im Februar 2020 für PC. Was es damit auf sich hat und dass durchaus ein wahrer Kern hinter dieser Meldung stecken könnte, darüber wollen wir euch aufklären.

Erscheint Horizon Zero Dawn für PC?

Woher stammt das Gerücht? Die Quelle ist ein russischer YouTuber namens Anton Loginov, der bereits bei der Umsetzung von Death Stranding für den PC mit seinen Aussagen Anfang 2019 richtig lag.

Jedoch gibt es bei Death Stranding im Vergleich zu Horizon Zero Dawn einen großen Unterschied: Kojima Productions haben seitens Sony lediglich Gelder für die Entwicklung des Action Adventures bekommen, selbst gehört das Studio im Gegensatz zu Guerilla Games aber nicht zum japanischen Entertainment-Riesen.

Ähnlich verhält es sich mit Detroit: Become Human-Entwickler Quantic Dream, deren Spiele in aller Regelmäßigkeit auch für den PC erscheinen.

Kein PC-Port: Immer wieder betont Sony, welche enorme Bedeutung Exklusivspiele der First Party-Studios für das Unternehmen haben. Eine Umsetzung für den PC ist zwar nicht ausgeschlossen, jedoch extrem unwahrscheinlich.

Die Lösung lautet PS Now

Wer allerdings eins und eins zusammenzählt, wird über die Idee stolpern, dass Horizon Zero Dawn durchaus auf dem PC spielbar sein könnte - auch ohne seinen exklusiven Status zu verlieren.

Sonys Streaming-Dienst PS Now ist hier das Zünglein an der Waage. Seit wenigen Monaten finden auch große Exclusive-Highlights wie Persona 5 oder God of War ihren Weg auf die Plattform, sind allerdings wie im Falle von GoW nur zeitbegrenzt verfügbar. So endet im Januar Kratos Aufenthalt auf PS Now und schafft eventuell Platz für einen weiteren Kracher - Horizon Zero Dawn.

Natürlich ist unsere Vermutung ebenfalls reine Spekulation und sollte mit Vorsicht genossen werden. Im Gegensatz zu einem PC-Port halten wir diese Variante jedoch für deutlich wahrscheinlicher.

Wir haben bei Sony nachgefragt, ob sie sich dazu äußern möchten. Falls wir eine Antwort erhalten, updaten wir euch selbstverständlich.

Wie ist eure Meinung zum Thema?


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen