Hyrule Warriors - Wird Amiibo-Figuren unterstützen

Nintendo hat angekündigt, dass das Action-Spiel Hyrule Warriors beim Erscheinen der Amiibo-Sammelfiguren das Skylander-ähnliche System unterstützen wird. Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

von Stefan Köhler,
22.10.2014 12:45 Uhr

Nintendo Amiibo funktioniert ähnlich wie Skylanders und wird einige Nintendo-Spiele erweitern - unter anderem Hyrule Warriors, wie Nintendo angekündigt hat.Nintendo Amiibo funktioniert ähnlich wie Skylanders und wird einige Nintendo-Spiele erweitern - unter anderem Hyrule Warriors, wie Nintendo angekündigt hat.

Das im September erschienene Actionspiel Hyrule Warriors wird die Amiibo-Sammelfiguren unterstützen. Das hat Nintendo über Twitter bekanntgegeben.

Konkret spricht der japanische Publisher nur von der Link-Figur, weitere Informationen bis auf die Ankündigung gibt es noch nicht. Nintendo vertröstet im Tweet auf einen späteren Zeitpunkt.

Welche Funktionen Link durch die Amiibo-Figur bekommt, und ob weitere Amiibos folgen werden, ist also noch nicht bekannt.

Spätestens am 28. November wissen Fans mehr, dann wird die erste Reihe der an Skylanders erinnernden Figuren für je 14,99 Euro veröffentlicht.

Hyrule Warriors ist ein Spinoff von The Legend of Zelda, dass das Gameplay der Dynasty-Warrior-Reihe aufgreift. Das Spiel erschien am 19. September 2014 exklusiv für die Wii U.

» Zum Test von Hyrule Warriors auf GamePro.de

Hyrule Warriors - Gameplay-Trailer zum »Master Quest«-DLC 2:06 Hyrule Warriors - Gameplay-Trailer zum »Master Quest«-DLC

Hyrule Warriors - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen