Hyrule Warriors - Nintendo erklärt das Amiibo-Feature

Zelda und Link sind etwas besonderes - zumindest als Amiibo-Figuren für Hyrule Warriors. Die beiden Plastik-Modelle der virtuellen Helden schalten nämlich bestimmte Inhalte im Spiel frei. Details dazu hat Nintendo nun verraten.

von Tobias Ritter,
18.11.2014 13:25 Uhr

Hyrule Warriors wird mit Nintendos Amiibo-Figuren kompatibel sein - und bei einigen bestimmten Figuren mit zusätzlichen Features aufwarten.Hyrule Warriors wird mit Nintendos Amiibo-Figuren kompatibel sein - und bei einigen bestimmten Figuren mit zusätzlichen Features aufwarten.

Nintendo hat einige Details bezüglich der Amiibo-Funktionalität beim Zelda-Prügelspiel Hyrule Warriors klargestellt. So ist das Spiel zwar mit Amiibo-Figuren kompatibel, verfügt aber auch über einige Zusatzfunktionen, die erst durch ganze bestimmte Modelle der NFC-Chip-Figuren freigeschaltet werden.

Um welche Figuren es sich dabei handelt, dürfte nicht allzu schwer zu erraten sein: Link und Prinzessin Zelda. Wer etwa den Hylianer-Helden als Figur besitzt und mit dem Spiel verbindet, erhält Zugriff auf die erstmals in The Legend of Zelda: Twilight Princess aufgetauchte Spinner-Weapon.

Die Angaben bezüglich der Prinzessinnen-Figur sind dagegen weniger spezifisch: Laut Nintendo muss Zelda mindestens einmal täglich mit Hyrule Warriors verbunden werden, um so eine zufällige Waffe von Drei-Sterne-Qualität oder besser freizuschalten.

Alle anderen Amiibo-Figuren weisen weniger spannende Boni auf: Werden sie mindestens einmal am Tag mit dem Spiel genutzt, lassen sich Ruppee-Boni, Crafting-Materialien und eine Waffe mit einer Qualität von weniger als drei Sternen freischalten.

Die erste Welle von Amiibo-Figuren wird im November zusammen mit Super Smash Bros. Wii U in den Handel kommen. Die Amiibo-Funktionalität für Hyrule Warriors wird irgendwann gegen Ende des Monats per Software-Update freigeschaltet.

Hyrule Warriors - Launch-Trailer zum Zelda-Prügelspiel 2:05 Hyrule Warriors - Launch-Trailer zum Zelda-Prügelspiel

Hyrule Warriors - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen