iPhone 5 - Angeblich kaum Unterschiede zum Vorgänger

Schenkt man dem Bericht eines Branchendiensts Glauben, unterscheidet sich das iPhone 5 kaum von dem Vorgängermodell.

von Andre Linken,
30.08.2011 15:52 Uhr

Seit Wochen brodelt die Gerüchteküche zum nächsten iPhone von Apple, zu dem es bisher nur einige durchgesickerte Infos oder schlichte Fehlinformationen gibt. In welche der beiden Kategorien die neuesten Details zum iPhone 5 gehören, lässt sich kaum beurteilen.

Laut dem Branchendienst DigiTimes haben jedoch die Zulieferer von Apple verraten, dass das iPhone 5 ein Display besitzen wird, das kleiner als 4 Zoll sein soll. Der 3,5 bis 3,7 Zoll große Touchscreen soll aber durch einen kleineren Rand größer wirken. Das Gehäuse selbst besteht demnach aus Metall und nicht mehr aus verstärktem Glas.

Glaubt man den Quellen von DigiTimes, so sind auch die anderen, bisher »bekannten« Details, beispielsweise der A5-Dualcore-Prozessor oder eine 8-Megapixel-Kamera, eher Erwartungen des Marktes als tatsächliche Features. Das neue iPhone 5 unterscheide sich im Grunde kaum vom iPhone 4.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.