Seite 3: James Cameron's Avatar: Das Spiel im Test - Test für PlayStation 3 und Xbox 360

Fazit

Epic Fail

Wow! Angesichts der Geheimniskrämerei, die Ubisoft um James Cameron's Avatar: Das Spiel betrieben hat, fällt das Ergebnis ganz schön ernüchternd aus. Uninspiriertes Missionsdesign, unausgegorene Steuerung und miserable KI sind nur einige der Stolpersteine, die aus dem viel versprechenden Grundkonzept ein Ärgernis in Spieleform machen. Und die deutsche Vertonung ist so mies, dass sie schon wieder lustig ist. Immerhin darf ich wählen, ob ich mich als Schlumpf oder Mensch durch das Spiel quälen möchte. Mein Fazit: Finger weg! 5/10

Keine Blauhaut: Kai

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (30)

Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.