Seite 3: Kane & Lynch 2: Dog Days im Test - Test für Xbox 360 und PlayStation 3

Wer ist Kane?

Im Kampf vereint: Kane & Lynch Im Kampf vereint: Kane & Lynch

Im Alter von zwei Jahren stirbt Kanes Sohn bei einem Unfall mit der Dienstwaffe seines Vaters. Adam »Kane« Marcus wird daraufhin von seiner Frau und seiner Tochter Jenny verlassen. Kane schließt sich der Söldnertruppe »The7« an. Doch ein Diamantenraub in Venezuela läuft schief: Kane kehrt als einziger Überlebender von der Mission zurück, wird verhaftet und zum Tode verurteilt. Auf dem Weg zur Exekution wird Kane von »The7« befreit, allerdings nur, um die Beute aufzutreiben - als Druckmittel nutzen seine ehemaligen Arbeitgeber seine Familie. Beschafft der Ex-Söldner die Diamanten nicht binnen drei Wochen, werden Frau und Tochter ermordet. Als Aufpasser stellen ihm seine Auftraggeber den Psychopaten Lynch zur Seite. Das Duo stellt bald fest, dass es in einem Boot sitzt und muss somit - wenn auch widerwillig - an einem Strang ziehen. Kane wird zum tragischen Antihelden. Seine guten Verhandlungsfähigkeiten, die er vor seiner Tätigkeit als Söldner erlernt hat, helfen ihm allerdings desöfteren aus der Patsche. In Dog Days wird Lynch zum Protagonisten. Kane soll Lynch helfen, einen Deal in Shanghai über die Bühne zu bringen.

» Kane & Lynch 2: Dog Days - Test-Video ansehen

Wer ist Lynch?

Bevor James Lynch in den Bau wanderte, führte er sein eigenes Warenhaus in Detroit. Für den Mord an seiner Frau wird der schizophrene und zudem unter Drogen- bzw. Medikamenteneinfluss stehende Lynch zum Tode verurteilt. Zusammen mit Kane wird er von »The7« befreit. Sein Auftrag: Kane auf Schritt und Tritt zu folgen und ihm zur Seite stehen. Der mürrische und sehr misstrauische Lynch verliert gerne die Kontrolle über sich und schießt dabei gerne auch mal wahllos in die Menge. Außerdem leidet er regelmäßig an Blackouts. Lynch kann Kane zunächst nicht leiden und die Beziehung zu dem aufgezwungenen Partner ist kompliziert und wacklig. Das gefährdet die Mission des Duos nicht nur einmal im Verlauf von Dead Men. In Dog Days hat Lynch seinen Frieden in Shanghai gefunden. Hier lebt er zusammen mit seiner Freundin. Von einem simplen letzten Deal verspricht sich Lynch, dass er für sein Leben ausgesorgt haben wird. Doch wie das so ist, läuft einiges schief und die gesamte Unterwelt und sogar die Shanghaier Ploizei macht Jagt auf das Gangster-Duo.

Bruce Willis und Jamie Foxx als Kane und Lynch

Schon die Geschichte des ersten Kane & Lynch-Teils begeisterte Hollywood. Schnell wurden die Filmrechte verscherbelt und ein Drehbuch geschrieben. Auch die Hauptdarsteller wurden schnell gefunden: Actionstar Bruce Willis übernimmt die Rolle des Ex-Söldners Kane und Jamie Foxx soll Lynch spielen. Kurz vor Produktionsbeginn sprang nun allerdings Simon Crane ab, so dass das Produktionsstudio sich auf die Suche nach einem neuen Regisseur machen muss. Ob der Drehbeginn wie geplant startet, bleibt abzuwarten. In die Kinos soll der Streifen dann 2011 kommen.

3 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.