Konami belebt das härteste Shoot'em Up des NES wieder

Contra, bzw. Probotector wird von Konami mit einer Anniversary Collection auf die aktuellen Konsolen gebracht und die kann sich sehen lassen.

von Maximilian Franke,
02.06.2019 12:17 Uhr

Contra kommt auf die aktuellen Konsolen.Contra kommt auf die aktuellen Konsolen.

Die Contra-Reihe kommt mit der Contra Anniversary Collection auf alle aktuellen Konsolen und bietet den beliebten Action-Klassikern ein neues zu Hause. Zwar wissen wir noch nicht, wann die Sammlung in den Handel kommt, aber Konami hat bereits verraten, welche Spiele alle enthalten sind.

Mit dabei sind nicht nur etliche Run-and-Gun-Originale der NES, SNES, Game Boy und Mega Drive-Ableger, sondern auch regionale Varianten, die sich teils von den ursprünglichen Releases unterscheiden (via IGN).

Die Contra Anniversary Collection:

  1. Contra (Arcade)
  2. Super Contra (Arcade)
  3. Contra (NES)
  4. Super C (NES)
  5. Operation C (Game Boy)
  6. Contra 3: The Alien Wars (SNES)
  7. Contra: Hard Cops (Mega Drive/Genesis)
  8. Contra (NES - Japan)
  9. Probotector (Mega Drive/Genesis - Europa)
  10. Super Probotector: Alien Rebels (SNES - Europa)

Was ist Contra/Probotector?

Die Contra-Reihe war ursprünglich in den Arcade-Hallen zu Hause. In 2D-Levels lauft ihr von links nach rechts und müsst euch dabei gegen alle möglichen Gegner zur Wehr setzen. Contra gilt als Vorreiter des Run-and-Gun-Genres und hat viele kommende Spiele beeinflusst, darunter auch das beliebte Metal Slug.

Bei uns etwas anders. Ihr kennt das Spiel vielleicht unter dem Namen Probotector. In Europa und Australien wurden die eigentlich menschlichen Gegner mit Robotern ausgetauscht. Damit wollten die Entwickler einer möglichen Indizierung entgehen. Mit der Anniversary Collection könnt ihr beide Varianten erleben.

Nichts für schwache Nerven. Die Reihe ist bekannt dafür sehr schwer zu sein, denn das Spiel bestraft Fehler sofort. Wer dem feindlichen Kugelhagel nicht präzise ausweicht und die Level gut kennt, sieht sich schnell mit dem Tod konfrontiert.

Contra für den NES war übrigens auch der Grund, warum der bis heute berühmte "Konami-Code" so bekannt wurde. Der funktionierte im Klassiker nämlich als Cheat-Code und brachte euch ganze 30 Leben. Die waren für ungeübte Spieler auch durchaus nötig, wenn ihr das Ende sehen wolltet.

Die Contra Anniversary Collection hat noch kein Release-Datum und erscheint für PS4, Xbox One und Nintendo Switch.

Contra NES ansehen

23 neue Konsolenspiele im Mai 2019 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch 9:00 23 neue Konsolenspiele im Mai 2019 - Release-Vorschau für PS4, Xbox One & Nintendo Switch


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen