Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Left Alive im Test - Selbst auf der PS2 wäre das kein Hit geworden

Wertung für PlayStation 4
39

»Left Alive hat zwar eine interessante Geschichte, ist aber durch eklatante Fehler im Gamedesign extrem frustrierend.«

GamePro
Präsentation
  • stimmungsvolle Beleuchtung
  • guter, teils melancholischer Soundtrack
  • Framerate-Einbrüche
  • teils befremdlich aussehende Animationen
  • Texturen schwammig, weil oft nicht richtig geladen

Spieldesign
  • Fallen bauen macht Spaß
  • unausgegorenes KI-Verhalten
  • offene Karten, aber lineare Lösungswege
  • Zivilisten laufen unüberlegt vor den Feind
  • kaum eine der Stealth-Mechaniken funktioniert

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • auch auf leicht frustrierend unfair
  • Gegner können viel zu gut zielen
  • Schleichen und Verstecken oft unnütz
  • kein lautloses Ausschalten möglich

Story/Atmosphäre
  • bedrückende Stimmung
  • drei Perspektiven
  • gelungenes Artdesign
  • Geschichte mit detailreichem Universum
  • nur mittelmäßige Sprecher

Umfang
  • optionale Nebenmissionen
  • weitläufige Karten mit betretbaren Gebäuden
  • nur ein Lösungswegs
  • zu wenige und zu kurze Wanzer-Missionen
  • Charakterfähigkeiten unterscheiden sich nur minimal

So testen wir

Wertungssystem erklärt

2 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.