Loot für die Welt - Charity-Stream kehrt zurück & will die Million knacken

Auch 2019 könnt ihr wieder beim Benefiz-Event "Loot für die Welt" mitmachen. Hier findet ihr alle Infos dazu!

von Maximilian Franke,
08.11.2019 17:15 Uhr

Loot für die Welt geht dieses Jahr in die sechste Runde. Loot für die Welt geht dieses Jahr in die sechste Runde.

Zum sechsten Mal in Folge könnt ihr beim jährlichen Charity-Event "Loot für die Welt" dabei sein. Im Zentrum der Aktion steht ein 24 Stunden-Livestream mit einigen der bekanntesten YouTubern Deutschlands.

Loot für die Welt 6:

24 Stunden-Stream für einen guten Zweck

Mit dabei sind LeFloid, Doktorfroid, die Space Frogs und Robbubble. Mit der Aktion werden Spenden gesammelt, mit denen in diesem Jahr das Tierheim Berlin und die beiden Projekte Evas Haltestelle, sowie Green Forest Fund unterstützt werden.

Im letzten Jahr konnten bei Loot für die Welt stolze 239.000 Euro gesammelt werden. Insgesamt wurden in fünf Jahren 755.000 Euro gesammelt. Ziel für dieses Jahr ist es, die eine Million-Grenze zu knacken. Begleitet wird das Projekt von der Spendenplattform betterplace. Dort könnt ihr auch sehen, wie viel bereits gespendet wurde.

Ein ganzer Tag ist eine lange Zeit. Damit das nicht langweilig wird, gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Sowohl im Hauptstream, als auch im separaten Gamingstream gibt's Brettspiele, Pen & Paper und natürlich Let's Plays zu sehen.

Das komplette Programm mit allen Zeiten findet ihr auf der Website von Loot für die Welt.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen