E3 2019 - Komplette Xbox-Konferenz geleakt: Das soll angeblich gezeigt werden

Ein angeblicher Leak soll Microsofts Pläne enthüllen. Nicht nur (aber auch) für die komplette Pressekonferenz auf der E3 2019, sondern gleich für die kommenden 18 Monate.

von David Molke,
20.05.2019 15:40 Uhr

Microsofts Xbox kommt auf der E3 2019 eine ganz besodnere Rolle zu, weil Sony der Messe fern bleibt und Nintendo keine Liveshow abhält. Microsofts Xbox kommt auf der E3 2019 eine ganz besodnere Rolle zu, weil Sony der Messe fern bleibt und Nintendo keine Liveshow abhält.

Microsoft will auf der E3 2019 große Geschütze auffahren. Ohne Live-Show von Sony oder Nintendo sieht sich Microsoft in der Verantwortung, Gaming zu repräsentieren, das sagt zumindest Phil Spencer. Was uns bei der Pressekonferenz letzen Endes wirklich erwartet, wurde noch nicht offiziell bekannt gegeben. Aber ein neuer Leak will sämtliche Details kennen. Angeblich gibt es ein neues Fable, Neuigkeiten zu Gears 5, Cyberpunk 2077 und vieles mehr.

Möglicher Leak zu Microsofts E3-Show: Kommt das Next Gen-Fable?

Der angebliche Leak stammt aus dem NeoGAF-Forum und sollte wie immer mit Vorsicht genossen werden. Der anonyme Verfasser erklärt lediglich, er kenne jede Menge Leute in unterschiedlichen Positionen und höre aus verschiedenen Quellen zu Microsofts E3 2019-Plänen. Er oder sie unterteilt den vermeintlichen Info-Dump in drei unterschiedliche Kategorien, sortiert nach Wahrscheinlichkeit.

Das erwartet uns angeblich sicher auf der E3 2019

  • Gears 5: Gameplay-Enthüllung, Releastermin im September
  • Gears Tactics: Neuer Trailer mit Release-Datum für PC noch 2019
  • Halo Infinite: Neuer Trailer und Cross-Gen-Release Ende 2020
  • Ori and the Will of the Wisps: Finaler Trailer & Release Ende 2019
  • The Outer Worlds: Neuer Gameplay-Trailer & Release-Datum
  • Cyberpunk 2077: Neuer Gameplay-Trailer & anvisiertes Relase-Datum
  • Age of Empires IV: Gameplay-Enthüllung & Release 2020
  • Bleeding Edge: Neues Ninja Theory-Spiel, entweder PvP-Multiplayer oder Koop-Hordenshooter, aber angeblich sicher mit SciFi-Setting

Aber das war natürlich noch nicht alles. Möglicherweise stimmen die Gerüchte rund um ein neues Fable.

  • Fable: Reboot und Neuanfang fürs Franchise, befindet sich angeblich seit 2017 in Entwicklung und erscheint nur für Next Gen-Konsolen, frühestens 2021. Auf der E3 2019 soll laut dem angeblichen Leak nur ein kleiner Teaser gezeigt werden
  • Sea of Thieves: Neue Inhalte werden angeteast
  • Battletoads: Gameplay-Enthüllung & Release-Datum

Auch abgesehen von Spielen könnte Microsoft bei der diesjährigen E3 ordentlich auftischen, wenn der Leak wirklich echt sein sollte.

  • Project xCloud: Großer Fokus von Microsoft, Ankündigung von öffentlichen Tests & Rollout-Daten
  • Xbox Lockhart & Anaconda: Die Specs der neuen Konsolen werden angeblich enthüllt (mit SSD & Ray Tracing-Möglichkeiten), aber die Geräte selbst sollen nicht gezeigt werden

Bekommt die Xbox One X schon auf der E3 2019 eine Nachfolge-Konsole? Bekommt die Xbox One X schon auf der E3 2019 eine Nachfolge-Konsole?

Das erwartet uns laut dem Leak "höchstwahrscheinlich"

Während sich der vermeintliche Leaker bei den bisherigen Dingen laut eigener Aussage sicher war, heißt es im Zusammenhang mit den folgenden Details, dass sie angeblich gute Chancen hätten, auf der E3 2019 gezeigt zu werden, aber eben noch nicht hundertprozentig sicher seien.

Ihr solltet sie also mit doppelt und dreifacher Vorsicht genießen.

  • MechAussault: Microsoft hält die Markenrechte und angeblich besteht die große Chance, dass ein neuer Teil auf der E3 2019 enthüllt wird
  • Forza Motorsport: Neuer Teil könnte als Next Gen Only-Titel angeteast werden
  • Nächster großer Capcom-Titel: Möglicherweise kündigt Capcom Dead Rising 5, ein Dino Crisis-Reboot, Resident Evil 3-Remake oder etwas völlig anderes an
  • Japanische Entwickler-Überraschung?

Was könnte sonst noch passieren?

Laut dem Verfasser des angeblichen Leaks besteht bei den folgenden Details eine "geringe Möglichkeit", dass sie auf der E3 2019 enthüllt beziehungsweise angekündigt werden. Wahrscheinlicher sei nächstes Jahr.

  • Next Gen-Spiel von Rare, basierend auf neuer IP
  • Perfect Dark-Reboot: Franchise-Neuanfang als Third Person-Shooter

Xbox History - Video: Die Geschichte von Microsofts Gaming-Sparte 19:12 Xbox History - Video: Die Geschichte von Microsofts Gaming-Sparte

Diese Xbox Game Studios soll Microsoft angeblich kaufen

Auch hier wird der vermeintliche Leak in drei verschiedene Kategorien eingeteilt: Die Studios, die definitiv nicht von Microsoft aufgekauft werden sollen, Studios, die in Verhandlungen sind und dann noch die, die eventuell in Frage kommen.

Angeblich in Kauf-Verhandlungen

  • IO Interactive
  • Relic Entertainment
  • Asobo

Wer angeblich sicher nicht aufgekauft werden soll

  • CD Projekt Red
  • Creative Assembly

Gerüchte & Spekulationen zu weiteren Kandidaten

Zu den folgenden Studios hat der angebliche Leaker selbst nach eigener Aussage keine Informationen. Allerdings kursieren um einen möglichen Kauf dieser Entwickler viele Gerüchte, die zu Spekulationen einladen.

  • Bluepoint
  • Platinum Games
  • 4A Games

Nochmal zur Erinnerung: Es handelt sich hierbei um einen angeblichen Leak, der komplett unbestätigt ist. Ihr solltet das Ganze also mit viel Vorsicht genießen.

Wie schätzt ihr die Glaubwürdigkeit des Leaks ein? Worauf würdet ihr euch am meisten freuen?


Kommentare(70)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen