Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: MotoGP 4

Routinierte Raserei

Im Saison-Modus geht’s dann richtig zur Sache. Nur wer im Qualifikations-Training die Ideallinie findet, startet von einem aussichtreichen Platz ins Rennen. Tüftler stellen Getriebe, Bremsen und Kurvenlage ihrer Maschine je nach Kursbeschaffenheit (viele Kurven oder viele lange Geraden) vor jedem Rennen neu ein, um die maximale Performance aus dem Zweirad zu kitzeln. Im Fahrerlager könnt ihr mit eingefahrenen GP-Punkten neue Fahrer verpflichten oder Wiederholungen spektakulärer Rennmomente anschauen. Im Herausforderungs-Modus warten 125 Aufgaben (Bestzeiten knacken, Meisterschaften gewinnen, bestimmte Fahrer besiegen) auf euch. Bis zu vier Spieler können gegeneinander antreten, im LAN-Modus rast ihr auf zwei Fernsehapperaten. Nette optische Gags sind Details wie das Helmvisier, das nach gewisser Zeit mit Ölspritzern bedeckt ist. Die spannenden Rennen laufen auch bei größeren Fahrerpulks flüssig ab, allerdings muss man Kantenflimmern in Kauf nehmen.

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.