Mutant Football League - Feiert auf PS4 und Xbox One ein Comeback

Nach über 23 Jahren kehrt Mutant Football League zurück. Nach der erfolgreichen Kickstarter-Kampagne soll der Titel noch 2017 erscheinen.

von Mirco Kämpfer,
06.02.2017 17:15 Uhr

Mutant Football League kehrt zurück! Mutant Football League kehrt zurück!

Könnt ihr euch noch an Mutant Football League erinnern? Das "Monster & Mutanten"-Sportspiel von Electronic Arts erschien 1993 für Sega Genesis und avancierte binnen kurzer Zeit zum Publikumsliebling. Nach über 23 Jahren kehrt das abgedrehte Abenteuer nun zurück.

Nach dem der Titel bereits auf Steam Greenlight positives Feedback einheimsen konnte, hievten die Entwickler Mutant Football League auf Kickstarter. Mit den veranschlagten 60.000 US-Dollar soll vor allem der Multiplayer-Modus sowie der Feinschliff finanziert werden. Obwohl die Kickstarter-Kampagne noch 28 Tage läuft, sind bereits knapp 63.000 US-Dollar beisammen. Dem Release für PC, PS4 und Xbox One steht somit nichts mehr im Weg.

Mutant Football League ist ein Arcade-Football-Spiel mit schrulligen Mutanten und Monstern, einem abgedrehten Grafikstil und hohem Gewaltgrad. Normalerweise gewinnt das Team mit den meisten Punkten, ihr könnt aber auch einfach die Gegner dezimieren, sodass euren Kontrahenten nichts anderes übrig bleibt, als aufzugeben.

Der Titel bietet 14 einzigartige Teams und 3 All-Star-Teams, die alle on- sowie offline gespielt werden können. Neben einem Solomodus wird es außerdem einen Koopmodus für bis zu vier Spieler geben.

Mehr Informationen entnehmt ihr der Kickstarter-Kampagne. Dort könnt ihr das Projekt auch finanziell unterstützen. Der Release für PS4 und Xbox One ist für Anfang 2018 geplant. Die PC-Version soll bereits im Oktober 2017 erscheinen.

Freut ihr euch auf das Comeback?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.