N64 - Leak zeigt funktionierenden Prototypen eines N64-Handhelds von Hyperkin

Der Leak eines Mitarbeiters bei Hyperkin zeigt den Prototypen eines N64-Handhelds.

von Maximilian Franke,
14.12.2017 13:50 Uhr

Bei dem Leak handelt es sich lediglich um einen Prototypen. Bei dem Leak handelt es sich lediglich um einen Prototypen.

Eines vorweg: Es handelt sich bei dem gezeigten Gerät um einen Prototypen. Das heißt, dass nicht feststeht, ob dieser in Produktion gehen wird. Dennoch zeigt ein kurioser Leak von Ramon Navos-Moral einen funktionierenden N64-Handheld der Firma Hyperkin.

Kurios ist es deshalb, weil Navos-Moral selbst Mitarbeiter bei Hyperkin ist. Warum er die Bilder geleaked hat, ist unklar. Er selbst gibt an, damit den Druck auf Hyperkin erhöhen zu wollen, das Gerät endlich fertigzustellen.

Der N64-Handheld ist dabei im Wesentlichen ein N64-Controller, auf dem ein kleines Display angebracht ist. Hinter dem Display gibt es zudem einen Schacht, in den die originalen Spiel-Module eingesetzt werden können.

Auf Nachfrage von Nintendolife bestätigte Hyperkin die Existenz des Prototypen. Gleichzeitig versicherte das Unternehmen, dass bereits gegen Navos-Moral vorgegangen wurde. Das Gerät sei nur eines von vielen, welches bei Hyperkin hinter verschlossenen Türen entwickelt wird.

Viele der Ideen erreichen allerdings nie die Produktion. Das Unternehmen zeichnete sich in der Vergangenheit beispielsweise für die RetroN-Serie verantwortlich. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Emulator-basierten Konsolen für ältere Spiele.

Die 10 besten N64-Spiele - Die Hits von Nintendos Konsolen-Klassiker ansehen

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.