Die nächste Nintendo Direct findet angeblich bald statt und wird groß

Passend zur nicht stattfindenden E3 stellt Nintendo bald womöglich wieder einen eigenen Livestream auf die Beine. Das glaubt zumindest eine Insiderin und sie nennt auch einen Termin.

von David Molke,
01.06.2022 11:19 Uhr

Nintendo Direct heißt seit Jahren auch immer hoffen auf Hollow Knight: Silksong. Nintendo Direct heißt seit Jahren auch immer hoffen auf Hollow Knight: Silksong.

Nach der Nintendo Direct ist vor der Nintendo Direct und bald könnte wieder das nächste Event anstehen. Zumindest geht davon eine Insiderin aus und das würde zeitlich auch gut passen. Einerseits findet die E3 2022 nicht regulär statt, dafür aber das Summer Games Fest. Andererseits hat Nintendo auch in der Vergangenheit regelmäßig zu dieser Zeit eigene Streams abgehalten, um Spiele und mehr vorzustellen.

Nintendo könnte die nächste Direct wieder Mitte Juni abhalten

Darum geht's: Seit 2011 veranstaltet Nintendo regelmäßig die sogenannten Nintendo Direct-Präsentationen. Darin werden neue Konsolen wie die Nintendo Switch vorgestellt, aber oft gibt es auch Gameplay-Videos und Trailer zu sehen. Neuankündigungen sind meist ebenso mit von der Partie wie Infos zu Updates und mehr. Die Frage lautet immer: Wann findet die nächste Nintendo Direct statt und was wird zu sehen sein?

Nintendo Direct Mitte Juni? Dieses Jahr könnte erneut eine Nintendo Direct Mitte Juni abgehalten werden. Das legen zumindest die Aussagen von der Nintendo-Leakerin und meist sehr gut informierten Insiderin Samus Hunter nahe. Ihr zufolge sei eine große, allgemeine Nintendo Direct für Mitte Juni geplant. Womöglich sogar genau am 15. Juni, aber sie kenne den exakten Termin noch nicht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Nintendo Direct statt E3 2022 oder Summer Game Fest

Passt auch historisch betrachtet: Dass eine Nintendo Direct Mitte Juni stattfindet, klingt äußerst realistisch. Vor allem, weil Nintendo in den letzten Jahren fast immer eine entsprechende Show Mitte Juni abgehalten hat, auch wenn die meist offiziell zur E3 gehört hat. Aber da die E3 2022 nicht stattfindet, gehen eigentlich alle davon aus, dass Nintendo eine eigene, unabhängige Nintendo Direct ausstrahlt, die allgemein gehalten ist und sich nicht auf bestimmte einzelne Titel oder Indies konzentriert.

Nicht beim Summer Game Fest? Da die E3 2022 ausfällt, entwickelt sich das Summer Game Fest zu einer Art Alternative. Aber auch hier glänzt Nintendo mit Abwesenheit. Das deutet ebenfalls darauf hin, dass stattdessen eine eigene Nintendo Direct stattfinden soll. Das glaubt auch die Insiderin, laut der wir uns keine Sorgen machen müssen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Auch Sony und Microsoft halten ihre eigenen Shows ab. Sowohl PlayStation als auch Xbox sind zwar ebenfalls beim Summer Game Fest vertreten, aber Microsoft hat zusätzlich noch ein Microsoft- und Bethesda-Showcase für den 12. Juni angekündigt. Sony hält bereits morgen eine eigene State of Play ab, die sich allerdings vor allem auf PSVR 2 und Third Party-Spiele konzentrieren soll. Eventuell folgt noch ein weiteres Showcase anstelle der E3.

Mehr zu allen großen Spiele-Events diesen Sommer könnt ihr unserer großen GamePro-Übersicht entnehmen:

Auch ohne E3 2022: Alle Events und Shows im Überblick   18     2

Mehr zum Thema

Auch ohne E3 2022: Alle Events und Shows im Überblick

Was könnte gezeigt werden? Wie bei jeder Nintendo Direct der letzten Jahre hoffen wir auch dieses Mal natürlich wieder auf Neuigkeiten zu Zelda: Breath of the Wild 2 beziehungsweise dem Zelda BotW-Sequel und auf einen Shadowdrop von Hollow Knight: Silksong. Theoretisch liegt beides im Bereich des Möglichen, sicher ist aber nichts davon.

Worauf freut ihr euch am meisten? Was erhofft ihr euch?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.