Nintendo Direct könnte bald stattfinden und ja, wir hoffen mal wieder auf Silksong

Laut einer bekannten Insiderin plant Nintendo demnächst eine Indie World. Das lässt natürlich wieder die Hoffnungen auf ein Erscheinungsdatum für Hollow Knight: Silksong aufkeimen.

von Jonathan Harsch,
10.05.2022 12:07 Uhr

Silksong auf der Switch - noch ist es nur ein Traum. Silksong auf der Switch - noch ist es nur ein Traum.

Update, 15:15 Uhr: Die Indie World wurde nun offiziell angekündigt. Weitere Informationen findet ihr unter dem Link.

Auf der Nintendo Direct im Februar verriet uns Nintendo die Switch-Pläne für das erste Halbjahr 2022 (und ein wenig darüber hinaus). Frühestens im Sommer wird es vermutlich eine weitere große Show geben, die uns die Blockbuster bis Weihnachten präsentieren wird. Und trotzdem rechnet die Community schon in den kommenden Tagen mit einer zusätzlichen Direct. Mehrere Insider geben uns Einblicke, was es auf dem Event zu sehen geben könnte.

Nintendo Indie-Direct könnte Silksong endlich ein Datum verpassen

Im Forum Famiboards treiben sich sowohl Nintendo-Fans als auch Insider herum und spekulieren über die nächste Präsentation des Unternehmens. Neben der obligatorischen großen Show im Sommer, bringt die bekannte und meist zuverlässige Leakerin Emily Rogers einen Indie World Showcase ins Spiel, der noch im Mai über die Bühne gebracht werden könnte. „Wer von euch mag Indie-Games?“, fragt sie kryptisch, doch wir wissen alle, was damit gemeint ist.

Die Hoffnungen ruhen auf Silksong: Wer Indie und Switch hört, dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit sofort an Hollow Knight: Silksong denken. Die Erweiterung zu dem knallharten Plattformer Hollow Knight wurde bereits 2019 angekündigt, verschwand kurz darauf aber in der Versenkung, aus der sie bis heute nicht wieder aufgetaucht ist. Silksong ist schon jetzt so etwas wie eine Legende unter den Fans und ein Meme, das wohl erst zur Ruhe kommen wird, wenn der Titel endlich erscheint.

Sogar die Branche hat mit Silksong inzwischen so ihren Spaß:

Silksong-Release: Jetzt machen sich schon andere Spiele lustig   13     3

Mehr zum Thema

Silksong-Release: Jetzt machen sich schon andere Spiele lustig

Wie wahrscheinlich ist das? Eine kleine Indie-Direct in den kommenden Tagen ist durchaus realistisch. Immerhin hat sich Nintendo in diesem Jahr bisher relativ ruhig verhalten, und ein paar sympathische Indie-Spiele könnten uns bis zu den nächsten Blockbustern die Zeit vertreiben. Was Silksong betrifft, scheint inzwischen alles möglich. Es könnte jeden Moment mit einem Release-Datum gezeigt werden oder noch Jahre in der Zukunft liegen.

Mehr zu Silksong, erfahrt ihr im Video:

Hollow Knight: Silksong - Preview zum Nachfolger des Soulslike-Metroidvania-Highlights 12:30 Hollow Knight: Silksong - Preview zum Nachfolger des Soulslike-Metroidvania-Highlights

Das steht bei Nintendo 2022 noch an

Auch wenn zunächst ein Indie-Showcase anzustehen scheint, können wir schon jetzt einen kleinen Blick auf Nintendos zweites Halbjahr riskieren. Mit Xenoblade Chronicles 3 und Splatoon 3 hat Nintendo für Juli und September heiße Eisen im Feuer. Und mit Pokémon Karmesin und Purpur sowie Bayonetta 3, die beide noch kein konkretes Erscheinungsdatum haben, stehen zwei weitere Top-Titel an.

Hierzu gibt es Gerüchte: Glaubt man Insidern und Gerüchten, könnte es 2022 noch ein neues Fire Emblem (Nicht Fire Emblem Warriors: Three Hopes), ein Remaster von Metroid Prime, einen Nachfolger zu Super Mario Odyssey und ein Bundle mit Zelda: The Wind Waker und Zelda: Twilight Princess regnen.

Glaubt ihr an eine baldige Indie-Direct? Und was wünscht ihr euch für ein solches Event?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.