Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: NBA 2K6

Alles drin, alles dran

In Sachen Spiel-Modi bekommen Xbox-360-Besitzer ebenfalls das volle Programm. Neben dem obligatorischen Saison- und dem Arcade-lastigen »Street«-Modus erstellt ihr in der umfangreichen »24/7: Road to the EBC«-Variante einen Nachwuchs-Spieler, dessen Fähigkeiten ihr verbessert, um dann gegen NBA-Stars antreten zu können. Der Online-Modus wurde aufgemotzt und orientiert sich mit dem Lobby-System und den Liga-Möglichkeiten an dem Online-System der EA-Sportspiele. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Spielermodelle sehenswert. Wenn die Hünen auf den Korb zusprinten, flattern die Trikots realistisch am Leib. Kleiner, aber feiner Grafikeffekt: Im Verlauf eines Matches werden die Uniformen vom Schweiß durchtränkt. Lärmende Fans und euphorische Stadionsprecher sorgen für eine hitzige Atmosphäre. Dazu kommen aufgeregt gestikulierende Trainer und Spieler, die sich nach dem Korberfolg beim Schiri über ein angebliches Foulspiel beschweren. Bei Fast-Breaks und schnellen Pass-Stafetten kann es zu gelegentlichen Ruckeleinlagen kommen, ansonsten gibt es nix zu meckern.

3 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen