Ni No Kuni für Switch angekündigt, Remaster erscheint zudem für PS4

Bandai Namco hat Ni No Kuni für Nintendo Switch angekündigt und verrät auch gleich das Release-Datum. Zudem erscheint ein Remaster für PS4 und PC.

von Dennis Michel,
11.06.2019 17:18 Uhr

Ni No Kuni erscheint in einer aufgehübschten Version für Nintendo Switch, PS4 und den PC. Ni No Kuni erscheint in einer aufgehübschten Version für Nintendo Switch, PS4 und den PC.

Kurz vor dem Start der Nintendo Direct, die ihr bei uns live & im Ticker mitverfolgen könnt, haben wir eine tolle Nachricht für Ghibli-Fans. So findet das von Entwickler Level 5 2013 auf der PS3 veröffentlichte JRPG Ni No Kuni: Der Fluch der Weißen Königin seinen Weg auf die Nintendo Switch.

Wann erscheint das Spiel? Release ist der 20.09.2019.

Zudem hat Namco Bandai eine Remastered-Version für PS4 und PC angekündigt. Diese erscheint ebenfalls am 20. September diesen Jahres. Den offiziellen Trailer zur Ankündigung könnt ihr euch hier ansehen:

Einziger Wermutstropfen: Die Switch bekommt lediglich einen Port der PS3-Version spendiert, während Spieler auf der PS4 in den Genuss eines aufpolierten Remasters kommen.

Test: Ni No Kuni
Ein Ghibli-Märchen zum Spielen

Freut ihr euch auf Ni No Kuni?


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen