Ninjala - Free2Play-Actionspiel für Switch geht gerade durch die Decke

Erst vor wenigen Tagen ist das kostenlose Multiplayer-Actionspiel Ninjala für die Nintendo Switch erscheinen. Inzwischen haben es mehr als zwei Millionen Spieler gespielt.

von Andreas Bertits,
02.07.2020 08:30 Uhr

Ninjala ist ein großer Erfolg. Ninjala ist ein großer Erfolg.

Wie die Entwickler des bunten Multiplayer-Titels Ninjala über den offiziellen Twitter-Kanal bekannt geben, wurde das Free2Play-Spiel inzwischen schon zwei Millionen Mal heruntergeladen. Und das, obwohl das Spiel erst am 24. Juni für die Nintendo Switch erschienen ist.

Link zum Twitter-Inhalt

Es gibt ein Geschenk: Spieler haben davon natürlich auch etwas. Denn als Geschenk erhalten sie 100 Jala. Dabei handelt es sich um eine Ingame-Währung, mit der ihr euch kosmetische Items kaufen könnt. Damit lassen sich die Helden dann weiter individualisieren.

Was ist Ninjala überhaupt?

Splatoon mit kleinen Ninjas? Ninjala schlägt im Grunde in dieselbe Kerbe wie Splatoon 2. Ihr bekämpft euch in einer Battle-Royale-Arena zu acht und müsst versuchen, die meisten Punkte zu sammeln. Dazu sammelt ihr Items im Level auf und besiegt eure Feinde mit besonderen Finishing-Moves.

Zusätzlich existiert ein kooperativer Modus. In diesem schließen sich vier Spieler zu je zwei Teams zusammen. Anschließend heißt es: die feindliche Mannschaft ausschalten.

Link zum YouTube-Inhalt

Lustig ist nicht nur die bunte Grafik mit den niedlichen Charakteren, es ist möglich, riesige Kaugummi-Blasen auf eure Gegner zu schleudern und abgedrehte Waffen herzustellen. Dabei gibt es sogar Kaugummis mit unterschiedlichen Effekten. Das Gameplay ist sehr schnell und actionreich. Wer auf der Nintendo Switch nach einem neuen und flotten Multiplayer-Actionspiel sucht, kann mal reinspielen.

Ninjala könnt ihr euch über den Nintendo Store kostenlos für eure Nintendo Switch herunterladen.

Was haltet ihr von Ninjala? Ist das Actionspiel für euch interessant?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.