Nintendo - Diese abgefahrenen NES-Schuhe kosten ein kleines Vermögen

Mit einem Preis von 1250 US-Dollar sind diese Sonderanfertigungen zwar eher etwas für den dickeren Geldbeutel, doch der Retro-Look dieser NES-Jordans kann sich sehen lassen.

von Hannes Rossow,
18.07.2017 12:45 Uhr

So sehen die Nike Air Jordan IV-Treter im Retro-Look aus. So sehen die Nike Air Jordan IV-Treter im Retro-Look aus.

Ich bin kein Mensch, der sich für Schuhe begeistern kann oder sich Gedanken darüber macht, welche Treter am lässigsten sind und wohl am besten zu mir passen würden. Doch diese klassischen Nike Air Jordans im NES-Look sind dermaßen überdreht und großartig, dass ich damit gern einmal bei Lidl an die Kasse stehen möchte.

Mehr:Nintendo Switch - Fan verpasst der Konsole den perfekten SNES-Look

Hinter diesen Sneakern steckt Johnny Barry, der in seinem Freaker Sneaks-Shop immer wieder aufwändige Spezialanfertigungen berühmter Schuhe anbietet. Für seine NES-Ausgabe hat Barry dabei nicht nur eine klassische Nintendo-Farbpalette aufgegriffen, sondern auch jede Menge Details eingebaut.

Auf den Zungen befinden sich die Coverarts zu Super Mario Bros. und Duckhunt, auf der Rückseite gibt es das tatsächlich drückbare Steuerkreuz sowie die A- und B-Knöpfe und dann gibt es da noch die Air Jordan-Tags im Cartridge-Look.

Dieser Spaß hat allerdings auch seinen Preis, denn mit 1250 US-Dollar ist diese Sonderanfertigung sicherlich kein Schnäppchen. Aufgrund der immensen Arbeit, die per Hand vorgenommen wird, ist das aber auch Ansichtssache.

Würdet ihr solche Schuhe tragen?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.