Nintendo Direct: Alle Switch-Ankündigungen der Indie World im Überblick

Während der Dezember Indie-Präsentation hat Nintendo eine Reihe kleinerer Titel für die Nintendo Switch gezeigt. Wir haben die wichtigsten Ankündigungen für euch.

von Eleen Reinke,
15.12.2021 18:27 Uhr

Das sind alle gezeigten Switch-Spiele der Nintendo Indie World. Das sind alle gezeigten Switch-Spiele der Nintendo Indie World.

Mit der "Indie World" hat Nintendo kurz vor Weihnachten nochmal einen Showcase für seine kleineren Titel abgehalten, denn wie der Name verrät, stehen hier Indie-Spiele im Rampenlicht.

Insgesamt 19 Titel wurden in der 20-minütigen Präsentation vorgestellt. Einige davon könnt ihr sogar heute schon aus dem eShop runterladen. Welche Titel zu sehen und was die Highlights des Showcases waren, haben wir euch hier zusammengefasst.

Die Highlights der Indie World

Sea of Stars

Sea of Stars - Im charmanten RPG erkunden wir eine Pixelwelt und bekämpfen Monster 1:35 Sea of Stars - Im charmanten RPG erkunden wir eine Pixelwelt und bekämpfen Monster

  • Genre: RPG
  • Release: 2022

Darum geht's: Im charmanten RPG Sea of Stars erkunden wir eine frei begehbare Welt in Pixeloptik, erwehren uns im Stil klassischer Rollenspiele in rundenbasierten Kämpfen Monstern und mächtigen Bossgegnern, und lauschen in der Taverne Bardentruppen. Sea of Stars verspricht zudem eine Story voller Wendungen, die uns auch emotional berühren soll.

Aliisha - The Oblivion of Twin Goddesses

Aliisha - The Oblivion of Twin Goddesses - Im Adventure gehen wir gemeinsam auf Erkundung 0:58 Aliisha - The Oblivion of Twin Goddesses - Im Adventure gehen wir gemeinsam auf Erkundung

  • Genre: Adventure
  • Release: 2022

Darum geht's: Im Koop-Abenteuer Aliisha - The Oblivion of Twin Goddesses erkunden wir allein oder zu zweit einen verlassenen Tempel. Als Zwillingsschwestern Lisha und Aisha müssen wir zusammenarbeiten, um die Rätsel auf unserem Weg ins Innere zu lösen. Jede Schwester steuert sich dabei anders: Während eine der beiden Motion Controls nutzt, setzt die andere auf den Touchbildschirm der Switch. Je nachdem, wie wir beim Spielen vorgehen, können wir sogar unterschiedliche Enden erhalten.

Übersicht: Diese Spiele wurden bei der Indie World noch gezeigt

In unserer Liste findet ihr alle kommenden Spiele, die während der Indie World zu sehen waren. Auch den geplanten Release haben wir euch in Klammern aufgeführt.

  • Sea of Stars (Winter 2022): ein rundenbasiertes RPG in Pixeloptik
  • Aliisha - The Oblivion of Twin Goddesses (Frühling 2022): ein Koop-Adventurespiel
  • Loco Motive (Sommer 2022): ein Murder-Mystery mit Pixelgrafik
  • Afterlove EP (Sommer 2022): eine interaktive Graphic Novel/Rhythmusspiel über Liebe
  • Figment 2: Creed Valley (Februar 2022): ein musikalisches Puzzle-Abenteuerspiel
  • Endling - Extinction is Forever (Frühling 2022): Abenteuerspiel, in dem wir als Fuchs unsere Jungtiere beschützen müssen
  • OlliOlli World (8. Februar 2022): ein Skating-Plattformer
  • River City Girls 2 (Sommer 2022): ein 2D Brawler mit Koop für zwei Spieler*innen
  • Parkasaurus (Frühling 2022): Ein Simulationsspiel, in dem wir einen bunten Dinopark managen
  • Don't Starve Together (Frühling 2022): ein düsteres Koop-Survivalspiel
  • Baby Storm (21. Januar 2022): ein Koop-Partyspiel für vier Personen
  • GRIME (Sommer 2022): ein düsteres 2D-Action-Metroidvania
  • Gerda: A Flame in Winter (2022): ein emotionales Adventure, das während des 2. Weltkrieges im besetzten Dänemark spielt
  • Behind the Frame: The Finest Scenery (Frühling 2022): ein Puzzlespiel, in dem wir mit dem Pinsel Rätsel lösen
  • Omori (Frühling 2022): ein RPG mit rundenbasierten Kämpfen, das Themen wie Depression und Angstzustände behandelt

Shadowdrops: Diese gezeigten Switch-Spiele sind ab heute verfügbar

Für einige der gezeigten Spiele müsst ihr euch zum Glück nicht auf Wartezeit einstellen. Nintendo kündigte nämlich einige Shadow Drops an, dass heißt einige der Titel könnt ihr euch im Laufe des Tages direkt aus dem Nintendo eShop runterladen. Diese Spiele gibt es ab heute:

  • Dungeon Munchies: ein 2D-Action-Plattformer, in dem ihr Monster jagt und esst
  • kostenlose Demo von Figment 2: Creed Valley
  • Let's Play! Oink Games: Partyspiel mit verschiedenen Spielen
  • Chicory: A Colorful Tale: ein entspanntes Abenteuerspiel, in dem wir die Welt bunt anmalen
  • Timelie: ein Stealth-Puzzlespiel, in dem wir die Zeit steuern können (kostenlose Demo ebenfalls verfügbar)

In unserem separaten Artikel stellen wir euch die Shadow Drops des heutigen Streams einmal vor:

Switch-Überraschung: Diese 5 neuen Spiele könnt ihr jetzt im eShop zocken

Mehr zum Thema

Switch-Überraschung: Diese 5 neuen Spiele könnt ihr jetzt im eShop zocken

Wenn ihr die komplette Indie World nochmal anschauen oder nachholen wollt, findet ihr hier das Video des kompletten Showcases:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Damit dürfte Nintendo vermutlich das letzte größere Event des Jahres abgehalten haben. Uns hat nochmal eine bunte Spielemischung erwartet, auch wenn Hollow Knight: Silksong zur großen Enttäuschung von Kollege Dennis keinen Auftritt bekam.

Falls ihr derweil keinen Blick auf kommende sondern zurückliegende Spiele werfen wollt, könnt ihr im Nintendo Switch Jahresrückblick 2021 in eurer persönlichen Statistik herausfinden, welche Titel ihr wie lange gezockt habt und was eure Favoriten waren.

Welches Spiel war euer Highlight der Indie World? Welchen Shadow Drop ladet ihr euch runter und welche Titel landen vielleicht gar unterm Weihnachtsbaum?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.