Super Mario Odyssey - Miyamoto will keine Mario-Remaster, sieht noch viele Möglichkeiten

Shigeru Miyamoto will lieber komplett neue Super Mario-Ideen umsetzen.

von Mirco Kämpfer,
28.06.2017 17:18 Uhr

Shigeru Miyamoto will stetig neue Mario-Spiele machen. Shigeru Miyamoto will stetig neue Mario-Spiele machen.

Am 27. Oktober 2017 erwartet uns mit Super Mario Odyssey das erste Switch-exklusive Abenteuer des Klempners. Wer sich darüber hinaus noch Neuauflagen älterer Mario-Spiele wünscht, dürfte jedoch enttäuscht werden: Shigeru Miyamoto hat dazu gar keine Lust - trotz neuer Technologien.

Stattdessen möchte Miyamoto lieber immer etwas Neues erschaffen, wie er in einem Interview mit IGN bekannt gab:

"Ich habe nicht wirklich das Gefühl, irgendeins von ihnen neu zu machen. Es ist natürlicher, jedes Mal neue Mechaniken und neue Spiele zu erschaffen."

Apropos neue Mechaniken: Selbst nach über 30 Jahren glaubt Miyamoto weiterhin, dass es für das Franchise zahlreiche Möglichkeiten gebe.

"Als Kind wollte ich ein Manga-Zeichner werden, und als solcher hast du normalerweise einen symbolischen Charakter, der dir gehört. Und du versuchst, diese Figur in vielen verschiedenen, von dir erschafften Geschichten und Episoden zu verwenden - fast ein bisschen wie Hitchcock, der in jedem seiner Filme auftritt. Für mich ist Mario genau das, und ich möchte so viele unterschiedliche Spiele mit Mario wie möglich machen. Und ich glaube immer noch, dass es da noch viel Potenzial und viele Möglichkeiten gibt."

Super Mario Odyssey geht sowohl spielerisch (Mützen-Fangmechanik) als auch optisch (New Donk City) neue Wege. Offenbar dürfen wir uns aber noch auf viele weitere Ideen freuen.

Super Mario Odyssey - Preview-Video: Nintendo liefert das Spiel der Messe 18:39 Super Mario Odyssey - Preview-Video: Nintendo liefert das Spiel der Messe


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen