Nintendo - Patentiertes Case macht euer Smartphone zum Gameboy

Ein Patent von Nintendo zeigt eine Hülle, die mit funktionierenden Knöpfen und Bildschirm unser Smarphone in einen Gameboy verwandelt.

von Ann-Kathrin Kuhls,
07.10.2018 13:39 Uhr

Sieht unser Smartphone bald aus wie ein Gameboy?Sieht unser Smartphone bald aus wie ein Gameboy?

Hüllen, die die hintere Seite unserer Smartphones wie Gameboys aussehen lassen, gibt es viele. Aber was ist mit einem Case, dass es tatsächlich zu einem Gameboy macht?

Wie Siliconera beim Stöbern in aktuellen Patentierungen herausfand, hat Nintendo selbst eine Hülle angemeldet, die das möglich machen könnte.

Das Case umhüllt iPhone oder Android-Handy komplett und lässt nur ein Gameboydisplay-großes Fenster auf der Vorderseite frei.

Die Vorderseite des Smartphone-Gameboys.Die Vorderseite des Smartphone-Gameboys.

Der Rest des Displays ist vom Case überdeckt, auf dem sich jedoch Knöpfe befinden, die direkt mit dem darunterliegenden Bildschirm zu interagieren scheinen.

Der obere Teil lässt sich jedoch auch wie ein Buch öffnen, um ganz normal zu telefonieren oder Nachrichten zu schreiben.

So sieht die Hülle ausgeklappt aus.So sieht die Hülle ausgeklappt aus.

Wenn wir uns dieses Case so ansehen, sieht das ganze verdächtig nach Hardware für eine Gameboy-Emulation für Android und iOS aus. Auf so etwas warten Fans ja schon lange.

Mehr als nur eine App?

Nach dem herausragenden Erfolg von Super Mario Run und dem positiven Feedback zur Mobile-Version von Animal Crossing wäre ein Gameboy-Emulator ein nächster logischer Schritt.

Mario auf dem Smartphone
Super Mario Run ist ein Erfolg in den USA

Und gerade weil Nintendo zwar mit der Beliebtheit, nicht aber mit den Erlösen aus Super Mario Run besonders zufrieden war, könnte ein Verkauf von alten Gameboy-Spielen der perfekte Kompromiss zwischen Nostalgie und Wirtschaftlichkeit für Nintendo sein. Die richtige Form hat der Gameboy schonmal.

Und auch beinahe die perfekten Abmessungen. Schließlich sind Smartphones heutzutage fast genau so groß wie der Gameboy aus den Neunzigern und teilweise sogar größer als der 1996 erschienene Gameboy Pocket.

Super Mario Run war in den USA ein Hit.Super Mario Run war in den USA ein Hit.

Auch technisch gesehen dürfte die Emulation kein Problem sein. In Sachen Ausstattung stecken heutige Smartphones den Gameboy locker in die Tasche.

Der einzige Punkt, an dem es zu Problemen kommen kann, ist die Steuerung. Aktuelle aufsetzbare Controller, beispielsweise für smartphonegesteuerte Drohnen oder andere Spiele, funktionieren alles andere als gut.

Aber noch hat Nintendo ja Zeit, sich auch solchen Details zu widmen. Wann die Hülle erscheinen soll, was damit geplant ist und wie viel sie kosten soll, ist nämlich noch nicht bekannt. Erst einmal hat Nintendo sich hier das Patent gesichert.

Hättet ihr Lust auf einen Smartphone-Gameboy?


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen