Nintendo Switch – 10 tolle Spiele, die ihr kostenlos anspielen könnt [Anzeige]

Der Nintendo eShop bietet eine Menge Demos, mit denen ihr Spiele für Nintendo Switch kostenlos ausprobieren könnt. Wir stellen euch zehn der interessantesten vor.

von Sponsored Story ,
21.01.2022 10:30 Uhr

Im Nintendo eShop findet ihr eine Menge Demos zu hochkarätigen Switch-Spielen. Im Nintendo eShop findet ihr eine Menge Demos zu hochkarätigen Switch-Spielen.

Im Nintendo eShop gibt es eine Menge kostenloser Demos, mit denen ihr sowohl große Switch-Spiele als auch kleinere Geheimtipps ausprobieren und viele Stunden Spaß haben könnt. In diesem Artikel haben wir euch zehn der interessantesten Titel herausgesucht, die sich gratis anspielen lassen, darunter viele tolle Spiele aus 2021 und sogar eines, das noch gar nicht erschienen ist.

Metroid Dread

Metroid Dread: Trailer zum 2,5D-Abenteuer für die Switch 2:15 Metroid Dread: Trailer zum 2,5D-Abenteuer für die Switch

Metroid Dread war 2021 einer der größten Hits für Nintendo Switch. Der neueste Teil der berühmten Reihe, die das Genre der Metroidvanias mitbegründete, knüpft sowohl spielerisch als auch bei der Story an Metroid Fusion an. Als Kopfgeldjägerin Samus Aran reisen wir zum Planeten ZDR, wo wir es unter anderem mit den ehemaligen Forschungsrobotern E.M.MI. zu tun bekommen. Obwohl moderne 3D-Grafik zum Einsatz kommt, sind die Levels ganz traditionell zweidimensional aufgebaut. Die kostenlose Demo lässt euch einen Abschnitt aus dem Anfang des Spiels spielen und vermittelt einen guten ersten Eindruck vom Gameplay, wenngleich dieses später im Spiel natürlich durch neue Fähigkeiten komplexer wird.

Metroid Dread kostenlos ausprobieren im Nintendo eShop

Big Brain Academy: Kopf an Kopf

In Big Brain Academy könnt ihr beweisen, dass ihr über einen scharfen Verstand verfügt. In Big Brain Academy könnt ihr beweisen, dass ihr über einen scharfen Verstand verfügt.

In Big Brain Academy stellt ihr allein oder im Wettkampf mit Freunden oder Familie euren Verstand auf die Probe und versucht, einen möglichst hohen „Gehirnwert“ zu erreichen. Das Knobelspiel enthält 20 Aufgabentypen, die in die fünf Kategorien Vision, Memoria, Analyse und Algebra unterteilt sind. Geprüft wird also sowohl euer Gedächtnis als auch euer bildliches Vorstellungsvermögen und eure Kreativität beim Lösen von Problemen. Der Schwierigkeitsgrad kann dabei individuell eingestellt werden, sodass auch Kinder eine Chance haben. Die Demo lässt euch eine Auswahl der Aufgaben ausprobieren, und zwar sowohl allein als auch im lokalen Multiplayer mit bis zu vier Spieler*innen.

Big Brain Academy kostenlos ausprobieren im Nintendo eShop

TRIANGLE STRATEGY

Triangle Strategy - Trailer stellt das Gameplay des RPGs vor 1:03 Triangle Strategy - Trailer stellt das Gameplay des RPGs vor

Die Vollversion von Triangle Strategy ist noch gar nicht erschienen. Das von Square Enix (Final Fantasy) stammende Taktik-Rollenspiel kommt erst am 4. März zum Preis von 59,99 Euro auf den Markt. In Triangle Strategy übernehmen wir als Serenoa, Erbe des Hauses Wolffort, das Kommando über unsere Truppen und bestimmen das Schicksal des ganzen Kontinents mit. Das RPG soll großen Wert auf eine komplexe Story legen, in der wir wichtige Entscheidungen treffen dürfen. In den rundenbasierten Kämpfen müssen wir das Terrain geschickt ausnutzen und Feinden klug in die Flanke oder den Rücken fallen, um den Sieg zu erringen. Auffällig ist an Triangle Strategy zudem die hübsche Optik, die 3D-Grafik mit Retro-Pixelstil vermischt.

Triangle Strategy kostenlos ausprobieren im Nintendo eShop

WarioWare: Get It Together!

WarioWare: Get it Together - Neue Minispielesammlung im ersten Switch-Trailer 1:25 WarioWare: Get it Together - Neue Minispielesammlung im ersten Switch-Trailer

In WarioWare: Get It Together! helfen wir Spieleentwickler Wario und seinen Freunden, die in ihr eigenes Spiel hineingesaugt wurden und nun daraus zu entkommen versuchen. Dabei kämpfen wir uns allein oder zu zweit im lokalen Koop durch über 200 skurrile Mikrospiele, die vom Ausdrücken einer Zahnpastatube übers Zusammenbauen von Robotern bis hin zur Achselhaarentfernung reichen. Wir können dabei aus mehr als einem Dutzend verschiedener Charaktere mit individuellen Fähigkeiten wählen. Wario hat zum Beispiel einen Raketenrucksack, während 5-Volt ihren Körper verlassen und Explosionen auslösen kann. Dadurch lassen sich die Mikrospiele auf ganz unterschiedliche Weise angehen, was ihr in der Demo selbst ausprobieren könnt.

WarioWare: Get It Together! kostenlos ausprobieren im Nintendo eShop

51 Worldwide Games

51 Worldwide Games - Trailer stellt alle 51 Spiele im Schnelldurchlauf vor 5:48 51 Worldwide Games - Trailer stellt alle 51 Spiele im Schnelldurchlauf vor

51 Worldwide Games ist eine Sammlung aus 51 beliebten Brett und Gesellschaftspielen. In der bunt gemischten Auswahl finden sich neben gemütlichen Klassikern wie Backgammon, Halma oder Schach auch etwas sportlichere Spiele wie Darts, Bowling oder Air-Hockey. Kleine Spiele für Zwischendurch wie beispielsweise Käsekästchen sind ebenfalls mit dabei. Ihr könnt sowohl lokal mit Freunden oder der Familie spielen als auch im Online-Multiplayer gegen den Rest der Welt antreten. In der kostenlosen Demo könnt ihr vier Spiele ausprobieren, die die Vielfalt der Sammlung recht gut repräsentieren, nämlich Domino, Viererreihe, Präsident und Autorennbahn.

51 Worldwide Games kostenlos ausprobieren im Nintendo eShop

MONSTER HUNTER RISE

Monster Hunter Rise: Gameplay-Trailer kündigt Demo an 3:36 Monster Hunter Rise: Gameplay-Trailer kündigt Demo an

Monster Hunter Rise schickt euch abermals in spektakuläre Kämpfe gegen gigantische Kreaturen, wobei ihr euch stets auf der Suche nach Beute und besserer Ausrüstung befindet. Das Kampfsystem ist ebenso tempo- und actionreich wie in Monster Hunter: World, führt aber ein paar neue Elemente ein. So können ihr euch jetzt mit dem Seilkäfer durch die Luft schwingen oder müsst in den sogenannten Randale-Events die Tore des Dorfes gegen mehrere Monster gleichzeitig verteidigen. Die Demo im Nintendo eShop lässt euch neben dem Training ein paar Quests sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer (lokal oder online) spielen und macht euch dabei mit allen 14 Waffentypen vertraut.

Monster Hunter Rise kostenlos ausprobieren im Nintendo eShop

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - Trailer zeigt actionreiches Gameplay 0:52 Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - Trailer zeigt actionreiches Gameplay

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung ist der zweite Teil der Reihe und bringt wie schon der Vorgänger das actionreiche Hack&Slash-Gameplay von Spielen wie Dynasty Warriors in die Spielwelt der Zelda-Reihe. Mit zwanzig der bekannten Charaktere können wir im Lauf der Story-Kampagne ganze Armeen von Feinden niedermähen, wobei wir uns zahlreicher Spezialattacken bedienen. Jede der Figuren spielt sich anders: Während beispielsweise Link auf Schwert und Bogen setzt, macht sich Prinzessin Mipha ihre Wassermagie zu Nutze. In der Demo könnt ihr das erste Kapitel der Story-Kampagne, die die Vorgeschichte von Breath of the Wild erzählt, allein oder im lokalen Koop als Zelda, Link oder Impa spielen.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung kostenlos ausprobieren im Nintendo eShop

Little Nightmares II

Little Nightmares 2 - Test-Video zum Grusel-Hit 8:02 Little Nightmares 2 - Test-Video zum Grusel-Hit

Little Nightmares II handelt von zwei Kindern, die sich auf ihren Weg durch eine alptraumhafte Welt machen müssen, um einen mysteriösen Signalturm zu erreichen, der die Quelle allen Übels zu sein scheint. Das Horrorspiel beeindruckt schon auf den ersten Blick durch seinen Grafikstil, der es fertigbringt, zugleich niedlich und furchteinflößend zu wirken. Das Gameplay besteht aus Schleichabschnitten, Platforming und kleinen Rätseln. Im Vergleich zum Vorgänger sind die Levels deutlich abwechslungsreicher geraten. Unter anderem durchqueren wir ein von gruseligen Puppen bevölkertes Krankenhaus und einen finsteren Wald. In diesem Wald spielt auch die Demo, in der wir das düstere Geheimnis der Hütte des Jägers aufdecken.

Little Nightmares II kostenlos ausprobieren im Nintendo eShop

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin

Monster Hunter Stories 2 zeigt dramatische Momente im E3-Story-Trailer 1:43 Monster Hunter Stories 2 zeigt dramatische Momente im E3-Story-Trailer

Im Gegensatz zu Monster Hunter Rise ist Monster Hunter Stories 2 kein typischer Vertreter der Reihe. Statt Monster in actionreichen Echtzeitgefechten zu erledigen, sammeln wir hier ihre Eier und kümmern uns um die geschlüpften Exemplare, die uns daraufhin im Pokémon-Stil in die rundenbasierten Taktikkämpfe begleiten. Die Geschichte dreht sich um ein geheimnisvolles Ei, aus dem eine Kreatur schlüpfen könnte, die das Ende der Welt herbeiführt. Neben der Kampagne gibt es auch lokalen und Online-Multiplayer. In der Demo könnt ihr den Anfang des Spiels ausprobieren. Falls ihr euch später für den Kauf entscheidet, könnt ihr den Spielstand in die Vollversion übertragen.

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin kostenlos ausprobieren im Nintendo eShop

IMMORTALS FENYX RISING

Immortals: Fenyx Rising - Trailer zur kostenlosen Testversion 0:39 Immortals: Fenyx Rising - Trailer zur kostenlosen Testversion

In Ubisofts Open-World-Hit Immortals Fenyx Rising erkunden wir eine an die griechische Mythologie angelehnte Spielwelt. Jede der vier Regionen, die wir besuchen, untersteht einem anderen Gott und verfügt über eine eigene, an dessen Wesen angepasste Landschaft und Architektur. Unsere Aufgabe ist es, den Göttern im Kampf gegen einen fiesen Dämon beizustehen. Das Gameplay erinnert mit seiner Mischung aus Kämpfen, Erkundung und Rätseln stark an die Zelda-Reihe, insbesondere an Breath of the Wild. Die Demo bietet ein eigenes, nicht im Hauptspiel enthaltenes Abenteuer, in dem wir das Geheimnis des Zyklopen lüften müssen. Dabei werden wir mit allen Gameplay-Elementen der Vollversion vertraut gemacht.

Immortals Fenyx Rising kostenlos ausprobieren im Nintendo eShop

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Sponsored Story, die im Auftrag eines Werbepartners von Webedia entstanden ist. Sie wurde von einem freien Autor erstellt, der kein Mitglied der Redaktion von GamePro ist. Die aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen.