Nintendo Switch - Genialer Joy-Con-Adapter ermöglicht einhändiges Spielen

Die zwei Joy-Cons der Nintendo Switch stellen Menschen, die nur eine Hand benutzen können, vor massive Schwierigkeiten. Dank der Erfindung eines Ingenieurs, dessem Freund es so geht, gibt es aber eine Lösung zum einhändigen Zocken.

von David Molke,
16.08.2017 15:30 Uhr

Joy-Con-Adapter für die Nintendo Switch zum einhändigen Spielen Joy-Con-Adapter für die Nintendo Switch zum einhändigen Spielen

Praktische Erfindungen sind die besten. Dank dieser hier, die vom Mechatronik-Ingenieur Julio Vazquez stammt, können einhändige Gaming-Fans auf der Nintendo Switch spielen. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder werden beide Joy-Cons direkt nebeneinander gepackt, so dass alle Bedien-Elemente erreichbar sind oder die beiden Joy-Cons werden mit einem simplen Verbindungsstück in der Mitte in einem bestimmten Winkel zueinander angebracht. So kann man um beide herumgreifen und alle Finger zum Einsatz bringen. Das Ganze stehlt als kostenlose Vorlage für 3D-Drucker zur Verfügung.

Link zum Twitter-Inhalt

Das aktuelle Design sei das Resultat mehrerer Prototypen. Im Mittelpunkt stehe, dass es leicht in einem 3D-Drucker zu drucken sein muss, nicht viel wiegen darf und gut zu handhaben ist. Bis zu dem Adapter, den wir hier sehen, war es laut dessen Erfinder ein recht langer Weg. Er habe lange geforscht und herumprobiert, bis er schließlich zufrieden war. Er selbst erklärt seine Motivation folgendermaßen:

"Dieser Adapter wurde aufgrund einer Bitte meines Freundes Rami Wehbe entwickelt, der eine Möglichkeit wollte, The Legend of Zelda: Breath of the Wild nur mit Hilfe seiner linken Hand zu spielen, weil er aufgrund eines zerebrovaskulären Unfalls die Fähigkeit verloren hat, seine rechte Hand zu bewegen."

Hier könnt ihr euch den Adapter im Detail und die Handhabung ansehen:

Link zum externen Inhalt

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.