Nintendo Switch - Portierungen von PC, PS4 & Xbox One laut Nvidia sehr einfach

Die Chip-Architektur der neuen Nintendo-Konsole Switch ähnelt der von Sony und Microsoft. Laut Nvidias CEO Jen-Hsun Huang macht das Portierungen von anderen Konsolen einfacher.

von Tobias Veltin,
17.11.2016 17:40 Uhr

Die Portierung von anderen Spielen soll für die Nintendo Switch sehr einfach sein. Die Portierung von anderen Spielen soll für die Nintendo Switch sehr einfach sein.

Bei der Vorstellung der neuen Konsole Switch hatte Nintendo bereits Ende Oktober eine Reihe von Third Party-Publishern präsentiert, die die Switch zukünftig unterstützen. Warum das neue System bei Drittherstellern im Vergleich zur Wii U so beliebt werden könnte, hängt höchstwahrscheinlich mit der Architektur des verbauten Tegra-Chips zusammen.

Nvidias CEO Jen-Hsun Huang bestätigte in einer Telefonkonferenz mit Investoren, dass die Architektur des verbauten Tegra-Chips denen der in PS4, Xbox One und den meisten Gaming-PCs verbauten Chips ähneln würde. Laut Huang würde diese Tatsache Entwickler dabei unterstützen, Titel schnell für die Nintendo Switch zu portieren. »Entwickler können nun eine deutlich größere Nutzerbasis mit einem einzigen Code anvisieren«, so Huang.

Mehr zum Thema:Alle Infos zur Nintendo Switch

Die Qualität der Spiele habe sich deutlich verbessert. Ein Faktor dafür sei, dass alle Konsolen (darunter die Switch) und Gaming-PCs ähnlich aufgebaut seien und moderne GPUs sowie programmierbares Shading benutzen würden, führte Huang weiter aus. Natürlich gäbe es weiterhin Unterschiede, die Switch nutzt zum Beispiel eine mobile ARM-Architektur und die anderen Konsolen ein X86-Design, die generellen Features seien aber identisch.

Generell lobte Huang die neue Nintendo-Konsole: »Wir haben mit Nintendo jetzt knapp zwei Jahre zusammengearbeitet. Etliche hundert Entwicklungsstunden sind in diese unglaubliche Spielkonsole geflossen. Ich bin sicher, dass jeder, der sie sieht und ausprobiert, begeistert sein wird«.

Nintendo Switch - So sieht Nintendo NX aus (Hardware-Bilder) ansehen

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.