Nintendo Switch - System-Update 5.0.2 mit Bugfixes veröffentlicht

Das Firmware-Update 5.0.2 für die Switch behebt unter anderem Probleme mit der Bewegungssteuerung.

von Mirco Kämpfer,
17.04.2018 09:50 Uhr

Nintendo Switch: Update 5.0.2 behebt Probleme der Bewegungssteuerung.Nintendo Switch: Update 5.0.2 behebt Probleme der Bewegungssteuerung.

Nintendo hat in den frühen Morgenstunden des 17. Aprils 2018 ein neues System-Update für die Nintendo Switch veröffentlicht. Die Versionsnummer 5.0.2 bringt zwar keine neuen Funktionen mit sich, behebt dafür aber bekannte Fehler - unter anderem ein Problem mit den Motion Controls.

Außerdem wurde einmal mehr die Systemstabilität verbessert, vielleicht bemerkt ihr nun seltener Abstürze oder Freezes. Es ist ein kleines Update, die genaue Größe ist aber nicht bekannt.

Switch-Update 5.0.2 - Patchnotes

  • Allgemeine Systemstabilitätsverbesserung zur Verbesserung des Nutzererlebnisses
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Bewegungssteuerung nicht richtig funktionierte, wenn man Spiele mit dem Feature gespielt hat
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Nutzer-Icons der Freundesvorschläge nicht richtig dargestellt wurden

Das Update sollte automatisch heruntergeladen und installiert werden, wenn eure Switch mit dem Internet verbunden und eingeschaltet ist. Andernfalls könnt ihr den Download in den Einstellungen unter "Konsole" manuell starten.

Das letzte große Update 5.0 brachte unter anderem die Integration von Twitter und Facebook für Freundeseinladungen, fiel in Sachen Funktionen aber eher ernüchternd aus.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen