Switch-Update 9.0.2 ist da & Spieler wissen jetzt, wie sich PS4-Fans fühlen

In der neuen Firmware-Version der Nintendo Switch steckt vor allem eine Sache: Mehr Stabilität. Das entwickelt sich zu einem Running Gag bei Switch-Fans.

von Hannes Rossow,
03.03.2020 10:45 Uhr

Viele große Neuerungen gab es seit dem Launch der Nintendo Switch-Familie eher nicht. Viele große Neuerungen gab es seit dem Launch der Nintendo Switch-Familie eher nicht.

Mit dem System-Update 9.2.0 bekommt die Nintendo Switch eine neue Firmware-Version spendiert, die jetzt heruntergeladen werden kann. Nachdem schon das letzte Update keine wirklichen Neuerungen brachte und nur die allgemeine Systemstabilität weiter verbesserte, macht es Nintendo dieses Mal nicht anders. Die offiziellen Patch Notes sind kurz und knackig.

Patchnotes zum Switch-Firmware-Update 9.2.0

Nintendo macht keine Hehl daraus, dass das Update keine tatsächlichen Änderungen an Features vornimmt oder sonstwie für Neuerung sorgt. Stattdessen heißt es einfach:

"Verbesserung der allgemeinen Systemstabilität, um die User-Erfahrung zu erweitern."

Weitere Details erfahren wir leider nicht.

Ähnlich wie bei den regelmäßigen Firmware-Updates der PS4, wachsen sich auch die Switch-Äquivalente zu einem Fest der Systemstabilität aus. Und die stetige "Enttäuschung", dass es keine neuen Features gibt, nehmen die Fans sowohl im Sony- als auch im Nintendo-Lager mit Humor.

Community erlaubt sich Späßchen: Im Subreddit der Nintendo Switch reagiert die Community mit der gewohnten Prise Sarkasmus. Als Antwort auf einen User, der die Patch Notes als Kommentar unter den offiziellen Nintendo-Post gesetzt hat, schreibt qwertylerqw:

"Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, die Patch Notes in voller Länger auszuschreiben!"

Der dritte Geburtstag der Hybridkonsole ist natürlich auch Thema:

"Mir fällt kein bessere Möglichkeit ein, den dritten Geburtstag der Switch zu feiern."

Und User Tjoeb123 bringt es auf den Punkt: Patch Notes?

"Eher eine Patch Note..."

Was wünschen sich die Fans aber wirklich? Ganz oben auf der Wunschliste an Switch-Features steht für viele Besitzer die Möglichkeit, Ordner anzulegen und die Switch-Bibliothek besser sortieren zu können. Aber auch Themes, die uns den Look der Switch-UI anpassen lassen, werden oft gewünscht. Ebenso wie die Möglichkeit, seinen Freunden Nachrichten zu schicken.

Welches Switch-Feature würdet ihr euch wünschen?

zu den Kommentaren (34)

Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen