Nintendo New 3DS - Wird zum portablen SNES-Emulator

Nintendo hat auf der Nintendo Direct angekündigt, ab sofort SNES-Klassiker über die Virtual Console für den Nintendo New 3DS zu veröffentlichen. Den Anfang machen Earthbound und Super Mario World.

von Tobias Ritter,
04.03.2016 10:20 Uhr

Nintendo veröffentlicht ab sofort alte SNES-Klassiker über die Virtual Console exklusiv für den Nintendo New 3DS. Das hat der Entwickler, Publisher und Konsolenhersteller nun auf seiner Pressekonferenz Nintendo Direct bekannt gegeben.

Den Anfang der SNES-Releases für den aktuellen Handheld des Unternehmens machen die beiden Spiele Earthbound und Super Mario World. Beide sind ab sofort erhältlich. Kommende Woche folgen dann A Link to the Past und Super Metroid sowie später auch F-Zero, Super Mario Kart und die ersten beiden Donkey-Kong-Spiele.

Eine Cross-Buy-Option ist allerdings nicht geplant. Wer die Spiele bereits für seine Wii U gekauft hat, sie aber auch unterwegs nutzen möchte, muss sie für den Nintendo New 3DS erneut erwerben.

Super Mario Kart - Retro-Special zum SNES-Klassiker 4:13 Super Mario Kart - Retro-Special zum SNES-Klassiker

New Nintendo 3DS - Bilder zum verbesserten 3DS ansehen


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen