PlayStation Experience 2017 - Sony gibt Datum des Events bekannt

Sony kündigt die PlayStation Experience 2017 an. Wie schon im letzten Jahr findet das Event im Dezember in Anaheim statt.

von David Molke,
17.08.2017 15:45 Uhr

Die PlayStation Experience findet auch dieses Jahr wieder im Dezember in Anaheim statt. Die PlayStation Experience findet auch dieses Jahr wieder im Dezember in Anaheim statt.

Die PlayStation Experience (PSX) 2017 wurde jetzt offiziell von Sony angekündigt. Dass das Event stattfindet, stellt keine große Überraschung dar und auch an den Rahmenbedingungen ändert sich offenbar nur sehr wenig. Wie letztes Jahr findet die PlayStation Experience 2017 im Dezember in Anaheim, Kalifornien statt. Genauer gesagt: Am 9. und 10. Dezember.

Mehr:Uncharted: The Lost Legacy - Entwickler deutet, dass Naughty Dog mit der Reihe noch nicht fertig ist

Teilnehmen dürfen alle über 18 Jahre, Babys oder Kleinkinder sind nicht erlaubt. Die Early Bird-Tickets kosten 65 US-Dollar, dürften aber auch sehr schnell vergriffen sein. Nach kurzer Zeit kosten die Tickets für beide Tage der PSX 2017 dann 75 Dollar. Wer früh zugreift, darf auf ein Spezial-Event am 8. Dezember und dort Spiele-Entwickler und PlayStation-Persönlichkeiten treffen.

Mehr:Uncharted: The Lost Legacy im Test - Jägerinnen des verlorenen Stoßzahns

Was genau uns auf dem Event erwartet, bleibt noch unklar. Mit überraschenden Ankündigungen darf allerdings durchaus gerechnet werden, da Sony die PSX in der Vergangenheit bereits mehrfach für große Enthüllungen und Ankündigungen genutzt hat. Hier geht's zur offiziellen Seite.

Mehr:We Happy Few - Release-Datum bekannt & PS4-Version angekündigt

Auf welche Neuigkeiten hofft ihr für die PlayStation Experience 2017?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.