PlayStation unterwegs - Sony experimentiert noch mit neuen Handheld-Ideen

Der PS4-Hersteller Sony experimentiert offenbar entweder immer noch oder jetzt wieder mit tragbaren Handheld-Geräten für unterwegs. Obwohl das vor Kurzem noch ganz anders geklungen hat.

von David Molke,
24.05.2018 12:45 Uhr

Die Produktion von PS Vita-Cartridges wurde zwar gerade erst offiziell eingestellt, aber Sony denkt trotzdem über neue, tragbare Geräte nach.Die Produktion von PS Vita-Cartridges wurde zwar gerade erst offiziell eingestellt, aber Sony denkt trotzdem über neue, tragbare Geräte nach.

Sony will den Handheld-Markt offenbar doch noch nicht völlig aufgeben. Vor Kurzem hatte sich das zwar noch ganz anders angehört, aber der neue PlayStation-Chef John Kodera erklärt jetzt: Die Zukunft der PlayStation könne durchaus auch im tragbaren Gaming für unterwegs liegen.

Portable Handheld-Geräte sollten ihm zufolge nicht getrennt von stationären Heimkonsolen betrachtet werden.

Sony experimentiert mit unterschiedlichen Handheld-Optionen

Laut einem Bericht von Bloomberg sieht John Kodera Portable Gaming als wichtigen Teil des PlayStation-Ökosystems.

Sony führe diverse Experimente in diesem Bereich durch und der PlayStation-Chef deutet außerdem an, dass die nächste PlayStation möglicherweise eng mit portablen Geräten verzahnt sein könnte. Aber um spezifische Hardware-Pläne zu diskutieren, sei es noch zu früh.

PlayStation History - Video: Die Geschichte von Sonys Gaming-Sparte 17:58 PlayStation History - Video: Die Geschichte von Sonys Gaming-Sparte

PlayStation schließt offenbar keine Möglichkeiten aus

Der ehemalige PlayStation Boss Andrew House hat vor gar nicht allzu langer Zeit noch erklärt, er sehe nur begrenztes Potential auf dem Handheld-Markt. John Kodera sieht das offensichtlich ganz anders:

"Statt Portable Gaming von den Konsolen zu trennen, ist es notwendig, es weiter als eine Methode zu sehen, mehr Gaming-Erfahrungen liefern zu können und zu erkunden, was unsere Kunden wollen."

"Wir wollen über viele Möglichkeiten nachdenken."

PS Vita, PS1 Classic Mini & PS Plus

Dieser vermeintliche Kurswechsel kommt nur wenige Tage nach der Meldung, dass Sony bald keine Cartridges mehr für die PS Vita herstellen lässt.

Währenddessen klingen andere Aussagen John Koderas verdächtig danach, als bekämen wir es womöglich irgendwann mit einer Art PS1 Classic Mini zu tun.

Desweiteren hat der CEO von Sony Interactive Entertainment noch zu Protokoll gegeben, dass sich der Lebenszyklus der PS4 in der letzten Phase befinde. Die Zahl der PS Plus-Abonnenten steige allerdings stetig und habe ein Rekord-Hoch erreicht.

Glaubt ihr, Sony bringt etwas ähnliches wie die Nintendo Switch auf den Markt?

Sony Playstation Vita - Bilder ansehen

PlayStation Now auf PC - Test-Video: Abofalle und Spielegoldgrube zugleich 4:12 PlayStation Now auf PC - Test-Video: Abofalle und Spielegoldgrube zugleich


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen