PlayStation Vita - Firmware 1.51 veröffentlicht

Sony veröffentlichte die Firmware 1.51 für die PlayStation Vita. Diese neue Version soll vor allem die aktuellen Hardware-Probleme des Handhelds beseitigen.

von Andre Linken,
27.12.2011 18:14 Uhr

Sony veröffentlichte die Firmware 1.51 für die PlayStation Vita. Sony veröffentlichte die Firmware 1.51 für die PlayStation Vita.

Sony Computer Entertainment hat sich die Kritik einiger PlayStation Vita-Besitzer aus Japan zu Herzen genommen und jetzt eine neue Firmware für das Handheld veröffentlicht. Die Version 1.51 soll unter anderem diejenigen Probleme beheben, die zu Abstürzen des Geräts oder zum »Einfrierens« des kompletten Systems führen konnten. Bisher liegen allerdings noch keine Erfahrungsberichte vor, die vom Erfolg oder Misserfolg des Updates berichten.

Die PlayStation Vita kam am 17. Dezember 2011 in Japan auf den Markt. Kurz darauf berichteten einige Käufer von teilweise erheblichen Problemen. Unter anderem wurden sogenannte »Freezes« gemeldet, bei denen erst ein kompletter Neustart des Handhelds Abhilfe schaffen konnte. Zudem war von einigen Exemplaren die Rede, die sich trotz einem vollständig aufgeladenem Akku nicht starten lassen. Ein kurze Zeit später veröffentlichtes Update konnte jedoch nicht alle diese Probleme beheben.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.