PlayStation Vita - Gemeinsames Spielen mit PSP möglich

Sony plant eine Multiplayerfunktion von PS Vita und Vorgänger PSP über eine ad-hoc Verbindung.

von Michael Söldner,
22.09.2011 09:17 Uhr

So ganz abgeschrieben hat Sony die betagte PSP offenbar noch nicht. Käufer einer PS Vita dürfen nämlich künftig gemeinsam mit PSP-Besitzern über eine ad-hoc-Verbindung spielen. Sobald ihr euch ein PSP-Spiel über das PSN auf die Vita-Konsole heruntergeladen habt, könnt ihr euch in Multiplayerschlachten mit der Vorgängerkonsole PSP stürzen.

Noch steht jedoch nicht fest, welche Spiele diese Funktion unterstützen werden. Ein gemeinsames Spielen über das Internet scheint zudem nicht möglich zu sein. Trotzdem dürfen sich PS Vita-Käufer damit auf gesellige Abende mit Freunden einstellen, die nur eine PSP besitzen.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.