PlayStation 3 - Firmware 4.00 ohne Transferfunktion für die PSP

Mit der Veröffentlichung der Firmware 4.00 ist eine Funktion verschwunden, mit deren Hilfe man Spiele von der PlayStation 3 auf die PSP kopieren konnte.

von Andre Linken,
16.12.2011 14:49 Uhr

Die Firmware-Version 4.00 für die PS3 macht Probleme. Die Firmware-Version 4.00 für die PS3 macht Probleme.

Vor kurzem veröffentlichte Sony Computer Entertainment die Firmware-Version 4.00 für die PlayStation 3. Diese führte unter anderem Support für die PlayStation Vita ein, entfernte aber gleichzeitig eine wichtige Funktion für PSP-Besitzer.

Wie aus einem Bericht des Magazins Shacknews hervorgeht, ist es seit der Installation der neuesten Firmware-Version nicht mehr möglich, Spiele von der PlayStation 3 per Kopierfunktion auf die PSP zu übertragen. Die besagte Funktion ist nicht mehr vorhanden. Zwar ist es noch möglich, Spiele auf die PSP zu installieren, sofern sie nicht zuvor auf der PS3 »installiert« wurden. Dennoch ist der Wegfall dieser Funktion für viele Benutzer ziemlich ärgerlich.

Bisher ist noch nicht bekannt, ob dies von Sony beabsichtigt oder ein Fehler ist. Eine offizielle Stellungnahme liegt noch nicht vor.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen