PocketStation - Sony deutet Wiederbelebung des Handhelds an, Teaser-Video

Anscheinend plant Sony Computer Entertainment die Wiederbelebung der PocketStation. Darauf weist zumindest ein neues Teaser-Video hin. Eine entsprechende Ankündigung soll am 5. November 2013 erfolgen.

von Andre Linken,
01.11.2013 14:39 Uhr

Gibt es bald ein Comeback der PocketStation? Gibt es bald ein Comeback der PocketStation?

Sony Computer Entertainment will anscheinend in naher Zukunft die PocketStation wiederbeleben. Darauf deutet zumindest ein just veröffentlichtes Teaser-Video hin.

Zwar gehen aus dem besagten Video keinerlei konkrete Details hervor. Allerdings kündigen die Japaner eine große Bekanntmachung für den 5. November 2013 an. Bisher ist noch völlig unklar, ob es sich tatsächlich um ein Comeback der klassischen PocketStation oder eine modernisierte Neuauflage handeln wird - oder etwas gänzlich anderes. Das Video findet ihr unterhalb dieser Meldung.

Die PocketStation war ein Handheld von Sony, das im Jahr 1999 exklusiv in Japan auf den Markt kam. Das portable Gerät verfügte über ein monochromes LCD-Display, diverse Infrarot-Ports sowie mehrere Aktionsknöpfe. Die PocketStation basierte auf Memory-Cards und wurde von einer Lithium-Batterie gespeist.

Link zum externen Inhalt

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.