Pokémon Gold & Silber - Game Boy-Klassiker erscheinen für 3DS via Virtual Console

Nach Pokémon Rot und Blau erscheinen nun die Editionen Gold und Silber über Virtual Console für den 3DS.

von Linda Sprenger,
06.06.2017 18:00 Uhr

Pokémon Gold & Silber sind bald auf dem 3DS und New Nintendo 2DS spielbar. Pokémon Gold & Silber sind bald auf dem 3DS und New Nintendo 2DS spielbar.

Pokémon Gold und Silber sind zurück. Die Nachfolger-Editionen zu Pokémon Rot und Blau, die ursprünglich im Jahr 2001 für den Game Boy und Game Boy Color auf den Markt kamen, haben es in Nintendos Virtual Console-Programm geschafft und erscheinen noch in diesem Jahr digital für die Handhelds der 3DS-Familie. Das kündigte Nintendo im Zuge des Pokémon Direct-Livestreams an, der heute Nachmittag stattfand.

Mehr:Pokkén Tournament DX - Nintendo kündigt Pokémon-Prügelspiel für die Nintendo Switch an

Pokémon Gold und Silber können ab dem 22. September 2017 via Virtual Console aus dem Nintendo eShop heruntergeladen werden. Beide Editionen sind mit Pokémon Bank kompatibel und lassen uns unsere Taschenmonster auch ohne Linkkabel hin- und hertauschen.

Mehr:Pokémon Ultra Sonne & Ultra Mond - Nintendo kündigt zwei neue Pokémon-Spiele für den 3DS an

Wie viel uns die Klassiker kosten werden, ist noch nicht bekannt. Pokémon Rot, Blau und Gelb können im eShop aktuell zu einem Preis von 9,99 Euro heruntergeladen werden. Gut möglich also, dass die Editionen Gold und Silber mit dem gleichen Preis aufschlagen. Ob es Pokémon Kristall ebenfalls via Virtual Console in den eShop schafft, wissen wir bislang noch nicht.

Game Boy- sowie Game Boy Advance Module werden leider von dem Problem begleitet, dass sich die interne Batterie nach einiger Zeit aufbraucht und Spieldaten dadurch nicht mehr gespeichert werden können. Es gibt zwar (recht aufwendige) Methoden, die Batterie eines Moduls zu wechseln, ein digitaler Re-Release ist nichtsdestotrotz ein guter Kompromiss für den Erhalt alter GB-Klassiker - auch wenn er mit größeren Kosten verbunden ist.

Link zum externen Inhalt

Werdet ihr euch die Editionen nochmal digital holen?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.