Pokémon Schwert & Schild - So hätte das Intro auf dem Game Boy ausgesehen

Ein Fan hat sich die Mühe gemacht, und eine "Game Boy-Version" des Intros von Pokémon Schwert & Schild gebastelt.

von Tobias Veltin,
25.11.2019 08:21 Uhr

Ein Grafikdesigner hat ein Game Boy-Intro von Schwert & Schild gebaut. Ein Grafikdesigner hat ein Game Boy-Intro von Schwert & Schild gebaut.

Etliche von euch dürften Pokémon mit Kindheitserinnerungen verbinden. Insbesondere die ersten Teile Rot und Blau, die damals auf dem Game Boy erschienen. Seitdem hat sich vor allem technisch einiges getan und über 20 Jahre später steht seit Mitte November Pokémon Schwert & Schild in den Läden.

Auch auf Grafikdesigner Sindorman haben die damaligen Game Boy-Teile offenbar einen Eindruck hinterlassen. Und zwar einen so großen, dass er sich die Frage gestellt hat, wie die Intros von Pokémon Schwert & Schild wohl ausgesehen hätten, wenn sie vor knapp 20 Jahren auf dem Game Boy Color erschienen wären.

Selbst ist der Grafikdesigner

Und wohlwissend, dass ihm diese Frage niemand beantworten könnte, bastelte Sindorman einfach selbst die entsprechenden Intros im Game Boy-Stil und teilte Videos davon auf Twitter. Ihr könnt sie euch unten anschauen.

Link zum Twitter-Inhalt

Mehr kreatives von Pokémon-Fans:

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.