Power Rangers: Mega Battle - Erste Gameplay-Szenen erinnern an Beat’em-Up-Klassiker

Passend zum kommenden Film entsteht derzeit Power Rangers: Mega Battle. Der Titel ist ein klassisches Beat’em Up und erinnert an Titel wie Streets of Rage oder Double Dragon. Release ist für PC, Xbox One und PS4 im Januar 2017 geplant.

von Stefan Köhler,
07.10.2016 15:20 Uhr

Die Power Rangers kehren 2017 zurück - zuerst als Brawler, dann auf der Kinoleinwand. Die Power Rangers kehren 2017 zurück - zuerst als Brawler, dann auf der Kinoleinwand.

Bandai Namco hat Mighty Morphin Power Rangers: Mega Battle angekündigt. Der handliche Name steht für ein klassisches Beat'em Up mit Koop-Modus und erinnert optisch an Genre-Klassiker wie Streets of Rage und Double Dragon.

Viel mehr Informationen gibt es noch nicht, dafür aber zumindest Gameplay-Szenen. Die wurden via Twitter veröffentlicht. Der Clip findet sich unterhalb der Meldung.

Power Rangers: Mega Battle erscheint im Januar 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4 und dürfte auf den ebenfalls Anfang 2017 erscheinenden Film vorbereiten. Auch als Netflix-Serie sollen die Power Rangers 2017 an den Start gehen.

Link zum Twitter-Inhalt

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.