Private Division - Fallout: New Vegas-Macher entwickeln RPG für neues Take-Two-Label

Take Two hat ein neues Label namens Private Division gegründet, das unter anderem ein unangekündigtes RPG von Obsidian Entertainment vermarkten wird.

von Nastassja Scherling,
14.12.2017 17:05 Uhr

Fallout: New Vegas Fallout: New Vegas

Videospielentwickler- und Publisher Take-Two hat heute in einer Pressemitteilung die Entstehung eines neuen Labels verkündet. Private Division reiht sich hinter Rockstar Games (GTA) und 2K Games (Bioshock) ein und stellt die dritte Marke des Unternehmens dar. Der Schwerpunkt des neuen Labels soll in der Zusammenarbeit mit Indie-Studios liegen.

Studios, die mit Private Division zusammenarbeiten

Im selben Atemzug nennt Take-Two eine Handvoll vielversprechender Kooperationen mit der Aussicht auf neue Spieltitel, die in Zukunft durch Private Division vermarktet werden sollen. Das neue Label hat bereits folgende fünf Studios unter Vertrag genommen und verspricht sich aus der Zusammenarbeit spannende neue IPs:

  • Squad (Kerbal Space Program)
  • Panache Digital Games (Ancestors: The Humankind Odyssey, gegründet von zwei ehemaligen Assassin's Creed-Entwicklern)
  • The Outsiders (Project Wight)
  • V1 Interactive (gegründet von Halo-Veteran und Ex-Bungie-Creative Director Marcus Lehto)
  • Obsidian Entertainment (Fallout: New Vegas, Pillars of Eternity)

Neues Obsidian-RPG bestätigt

Gleichzeitig bestätigt Take-Two außerdem, dass Obsidian Entertainment aktuell ein bisher unangekündigtes Rollenspiel für das Unternehmen entwickelt. Erst kürzlich deuteten die Fallout: New Vegas-Macher Arbeiten an einem neuen Spiel an, nannten aber weder einen Spieltitel noch das Genre. Gut möglich, dass es sich um das Private Division-Projekt gehandelt hat.

Bis wir uns eins der neuen Spiele unter dem Label Private Division sichern können, wird es allerdings noch einige Zeit dauern. Take-Two kündigt an, dass mit Ausnahme der Kerbal Space Program: Making History Expansion, die im Winter 2018 erscheinen soll, keine Spiel-Releases bis 2020 geplant sind.

Link zum externen Inhalt

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.