Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Pro Evolution Soccer 6

Beschnittene 360-Fassung

Wenn man bereit ist, viel Zeit und Geduld zu investieren, dann ist der Editor eine Lösung für die Lizenzproblematik: Hier korrigiert ihr zum Beispiel die Namen der Klubs oder zeichnet authentische Wappen als Ersatz für die Fantasiesymbole (zum Erstellen der Bundesliga gibt es 18 »freie« Klubs). Das funktioniert allerdings nur bei der PS2-Version von Pro Evo 6. In der 360-Fassung findet ihr dagegen einen stark beschnittenen Editor vor, mit dem ihr lediglich die Namen der Spieler ändert. Das deutsche Nationalteam muss auf der 360 also weiter mit Ersatzgesichtern statt den Charakterköpfen von Schweini und Co auflaufen. Dieser veränderte Modus ist ein Beispiel für die vielen Versionsunterschiede, über die wir euch in unserem Infokasten aufklären. Was das eigentliche Spielgeschehen auf dem Platz angeht, sind die Differenzen zwischen den beiden Fassungen aber ausschließlich optischer Natur: Während die Grafik der PS2-Fassung den Vorgängern sehr ähnlich ist, haben die Entwickler für die 360-Version sichtbar am Detailgrad geschraubt. So bestehen die neuen Spielermodelle aus mehr Polygonen als früher und sind noch flüssiger animiert. Auf den Rängen stehen bei der NextGen-Konsole keine Pappkameraden, sondern 3D-Zuschauer, die sich allerdings sehr künstlich und gleichförmig bewegen. Die höhere Auflösung bei der HD-Darstellung und vor allem der 16:9-Modus kommen dem Spiel zugute, weil sie für eine bessere Übersicht sorgen.

2 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen