Project Spark - Beta-Version für PC veröffentlicht, Xbox-One-Beta Anfang 2014

Microsoft hat die Beta-Version zum Spiele-Baukasten Project Spark für den PC veröffentlicht. Ohne das Betriebssystem Windows 8.1 läuft jedoch nichts. Für die Xbox One folgt die Beta gegen Anfang 2014.

von Andre Linken,
04.12.2013 15:28 Uhr

Die Beta von Project Spark für PC hat begonnen.Die Beta von Project Spark für PC hat begonnen.

Der eigentlich bereits für den Oktober geplante Beta-Start des Spiele-Baukastens Project Spark hat sich auf den heutigen Tag verschoben. Dies gab Microsoft jetzt bekannt..

Wer sich och für den Beta-Test registrieren möchte, kann dies auf der offiziellen Websete noch immer machen. Allerdings gibt es eine wichtige Einschränkung: Die Tester benötigen zwingend das Betriebssystem Windows 8.1, um an der Beta teilnehmen zu können. Das dürften zum aktuellen Zeitpunkt nicht gerade allzu viele PC-Besitzer sein.

Die Xbox-One-Version von Project Spark soll übrigens gegen Anfang 2014 in den Beta-Status übergehen. Ein konkreter Termin ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Project Spark ist ein »Game Maker«-Spiel für den PC und die Xbox One und wird als Free2Play-Titel angeboten. Mithilfe von Kinect sollen die Spieler mithilfe einfacher Sprachbefehle eigene Spielwelten erstellen können, in denen die Möglichkeiten schier grenzenlos sind. Bei der Gameplay-Demo auf der E3 2013 präsentierte Microsoft unter anderem, wie man in Project Spark sein eigenes Tower-Defense-Spiel erstellen und gestalten kann.

Intro-Video von Project Spark 2:16 Intro-Video von Project Spark


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen