PS Plus - Gratis-Spiele für April offiziell bekannt

Sony hat die kostenlosen PS Plus-Spiele für den Monat April 2017 bekannt gegeben. Mit dabei ist unter anderem Lovers in a Dangerous Spacetime für die PS4.

von Linda Sprenger,
29.03.2017 17:56 Uhr

PS Plus im April 2017 - Welche kostenlosen Spiele sind diesmal dabei? PS Plus im April 2017 - Welche kostenlosen Spiele sind diesmal dabei?

Dass Drawn to Death zum PS Plus-Lineup für den Monat April 2017 gehört, wissen wir bereits seit einigen Tagen. Nun verrät uns Sony die restlichen PS Plus-Titel, die wir uns im April kostenlos herunterladen dürfen.

Mehr:PlayStation Plus - Ist der Ärger um die Gratis-Spiele gerechtfertigt?

Neben dem comichaften Multiplayer-Shooter Drawn to Death dürfen wir uns für die PS4 diesmal unter anderem auf den Koop-Shooter Lovers in a Dangerous Spacetime freuen, der uns zusammen mit einem Freund oder mit einem KI-Begleiter in prozedural generierte Galaxien schickt, wobei wir nicht nur Aliens abwehren, sondern auch unser Schiff mit Upgrades und neuen Fähigkeiten ausstatten müssen. Außerdem warten die beiden PS Vita-Titel Curses 'n Chaos und 10 Second Ninja X auf uns, die via Cross Buy ebenfalls auf der PS4 gespielt werden können.

Die PS Plus-Spiele für den Monat April 2017:

Sony stellt uns die kostenlosen PS4-Spiele in einem Video vor:

Link zum YouTube-Inhalt

Die neuen PS Plus-Spiele sind ab dem 4. April 2017 verfügbar. Bis dahin habt ihr noch Zeit, euch die Gratis-Spiele aus dem Monat März zu schnappen.

Was haltet ihr vom April-Lineup?

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.