PS Plus: Auf ein Bonus-Spiel aus Asien müsst ihr jetzt leider verzichten

Bei PS Plus gibt es immer mal wieder ein Bonus-Spiel zu dem eigentlichen Lineup. In Asien bekommen Spieler jetzt einen richtigen Kracher geboten.

von Sebastian Zeitz,
18.03.2020 16:35 Uhr

PS Plus-Mitglieder bekommen in Asien jetzt ein Bonus-Spiel. PS Plus-Mitglieder bekommen in Asien jetzt ein Bonus-Spiel.

Normalerweise gibt es bei PS Plus seit einigen Monaten nur noch zwei Spiele im Angebot. Manchmal gibt es jedoch noch ein Bonus-Spiel. Jetzt bekommen alle aktiven PS Plus-Mitglieder aus dem asiatischen Raum noch einmal eins der besten Spiele der letzten Jahre obendrauf spendiert.

Nur in Asien

Im Rahmen des neuen März-Sales, den es auch bei uns gibt, bekommen PS Plus-Mitglieder in Asien ein kleines Schmankerl geboten. Denn sie können ab heute bis zum 21. April Monster Hunter World als Bonus-Spiel neben Shadow of the Colossus und Sonic Forces herunterladen.

Günstigere Erweiterung: Da das Spiel an einen Sale gekoppelt ist, bleibt es nicht nur bei diesem einen Bonus. Alle PS Plus-Mitglieder dürfen auf die Erweiterung Monster Hunter World: Iceborne mit einem Rabatt von 30 Prozent noch ein wenig sparen. Weitere DLC-Inhalte werden sogar noch um einiges günstiger angeboten, wodurch asiatische Spieler bis zu 80 Prozent auf die normalen Preise sparen können.

Wie sieht es im Westen aus: Ein ähnliches Angebot ist derzeit für Europa noch nicht vorgesehen. Hier kostet das Hauptspiel weiterhin 30 Euro, während ihr durch den März-Sale auf Iceborne immerhin etwas spart und es mit einem Rabatt von 25 Prozent günstiger bekommt. Möglich wäre auch, dass Monster Hunter World in den kommenden Monaten eins der Gratis-Spiele sein könnte. Ein klarer Hinweis darauf ist die Bonus-Aktion für asiatische Regionen aber nicht.

Was ist Monster Hunter World?

9:38

Genre: Action-Rollenspiel
Preis: 29,99 Euro
Download-Größe: 14,3 GB
GamePro-Wertung: 89

Darum geht's: Monster Hunter World ist ein Action-RPG, in dem man sich alleine oder im Koop mit bis zu vier Spielern auf die Jagd nach riesigen Monstern begibt. Den Spielern stehen dafür 14 verschiedene Waffen zur Verfügung. Neben unterschiedlichen Hieb- und Stichwaffen gibt es unter anderem auch Fernkampfwaffen.

Es lohnt sich für euch, wenn ... : ihr Bock auf schwere Gegner habt, die ihr in sehr taktischen und langwierigen Kämpfen bezwingen müsst. Zudem bietet das Spiel durch die Mehrspieler-Funktion und immer neuen Inhalten einen sehr Koop-Spaß für die Ewigkeit.

Es lohnt sich für euch nicht, wenn ... : ihr mit einem langen Grind nichts anfangen könnt. In Monster Hunter World werdet ihr viele Stunden immer wieder dieselben Monster bekämpfen müssen, um an besseres Equipment zu gelangen. Wer sowas nicht mag, der wird durch den hohen Schwierigkeitsgrad zusätzlich noch einmal abgeschreckt.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen