Ihr könnt PS Plus Extra oder Premium gratis testen - viel Zeit wird euch aber nicht gegeben

Wer noch kein PS Plus hat und die neuen Premium und Extra-Stufen ausprobieren will, kann das jetzt sieben Tage lang kostenlos tun. Es geht allerdings wohl nur für Neukund*innen.

PS Plus Premium und PS Plus Extra gibt es jetzt auch als kostenlose Testphase. PS Plus Premium und PS Plus Extra gibt es jetzt auch als kostenlose Testphase.

Sony will euch das neue PS Plus-Abo näher bringen. Wer noch nicht auf den Geschmack gekommen ist, kann sich jetzt sieben Tage lang kostenlos selbst einen Eindruck von dem Angebot verschaffen. Zumindest, wenn ihr Neukund*innen seid. Dann besteht die Möglichkeit, die beiden höheren, kostenintensiveren Abo-Stufen PS Plus Extra und PS Plus Premium eine ganze Woche lang gratis zu testen. Das lohnt sich in jedem Fall, weil ihr wirklich viel geboten bekommt.

PS Plus Premium und PS Plus Extra gibt es jetzt auch als Gratis-Probewoche

Eine Woche gratis testen! Es gibt wenig, was besser ist, als Dinge kostenlos zu bekommen. Vor allem, wenn sie normalerweise viel Geld kosten. In diesem Fall bekommt ihr wirklich eine ganze Menge geboten und müsst dafür keinen einzigen Pfifferling ausgeben. Wer noch kein PS Plus-Abo hatte, bekommt die Chance, PS Plus Extra oder PS Plus Premium sieben Tage lang kostenfrei auszuprobieren.

Auf der offiziellen Website könnt ihr euch für das Testabo einschreiben. Auf der offiziellen Website könnt ihr euch für das Testabo einschreiben.

Nehmt PS Plus Premium: Solltet ihr über diese Test-Woche nachdenken, entscheidet euch direkt für PS Plus Premium. Es ergibt schlicht wenig Sinn, die kostengünstigere Variante mit weniger Inhalten zu wählen, wenn ihr sowieso nichts bezahlen müsst. PS Plus Extra ist in PS Plus Premium gewissermaßen enthalten, also greift lieber gleich dazu.

Wichtig: Denkt daran, dass ihr nach dem Ende der 7 Tage den Preis fürs jeweilige Abo zahlen müsst, also schaltet die Verlängerung nach dem Ende der Testphase aus.

Was bietet PS Plus Extra/Premium?

PS Plus stellt Sonys kostenpflichtiges Abo dar, das ihr zwingend benötigt, um die meisten Multiplayer-Spiele auch online zocken zu können. Aber zusätzlich winken jeden Monat auch noch einige Bonus-Spiele, für die ihr nicht noch einmal extra zahlen müsst. Seit neuestem gibt es bei PS Plus aber auch noch die beiden kostspieligeren Varianten PS Plus Extra und PS Plus Premium.

Das steckt drin: Bei PS Plus Extra erhaltet ihr zusätzlich auch noch Zugriff auf über 400 PS4- und PS5-Spiele, also eine wirklich umfangreiche Spiele-Bibliothek. PS Plus Premium bietet außerdem auch noch über 350 Klassiker in Form von PS1-, PS2-, PSP-, und PS3-Spielen sowie einige PS4-Remaster. Dabei können PS3-Titel allerdings lediglich gestreamt und nicht heruntergeladen werden.

Sämtliche enthaltenen Spiele findet ihr hier:

PS Plus Premium Spiele-Liste: Alle Games des neuen Abo-Modells   145     8

Mehr zum Thema

PS Plus Premium Spiele-Liste: Alle Games des neuen Abo-Modells

Mehr zu den beiden Abo-Varianten lest ihr hier:

Eine kostenlose Probewoche bietet auf jeden Fall genug Zeit, um den Service umfassend auszuprobieren. Im Idealfall nehmt ihr euch eine ganze Woche frei und spielt euch nach Herzenslust durch die Bibliothek. Falls ihr dabei besonders an den PS1-Spielen Gefallen findet: Bei uns läuft gerade die große GamePro-Themenwoche zur PS1, bei der wir in Erinnerungen an die erste PlayStation schwelgen.

Wie findet ihr PS Plus Premium und Extra? Oder nutzt ihr die Probewoche, um den Service auszuprobieren?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.