PS Store – Holt euch diesen RPG-Hit für PS4 im Angebot der Woche [Anzeige]

Bei dem neuen Angebot der Woche des PlayStation Store handelt es sich um eines der beliebtesten Rollenspiele des letzten Jahres.

von Sponsored Story ,
21.02.2020 12:15 Uhr

Das neue Angebote der Woche des PlayStation Store ist... The Outer Worlds.

The Outer Worlds ist das neue Angebot der Woche im PlayStation Store. Das Rollenspiel von Obsidian Entertainment (Fallout: New Vegas, Pillars of Eternity) ist derzeit um die Hälfte reduziert und kostet damit nur noch 29,99 Euro statt 59,99 Euro. Der Deal gilt noch bis zum 26. Februar. Hier erklären wir euch, für wen sich der Kauf lohnt.

The Outer Worlds statt 59,99 Euro für 29,99 Euro im PlayStation Store

Weltall mit Grenzen: Im Science-Fiction-RPG The Outer Worlds dürfen wir mehrere Planeten sowie eine weitläufige und dicht bevölkerte Raumstation erkunden. Ein Open-World-Spiel mit den Ausmaßen eines Skyrim oder Fallout sollte man aber nicht erwarten. Die Areale sind zwar frei begehbar, aber vergleichsweise eng begrenzt. Abseits der Wege, die uns zu unseren Missionszielen führen, gibt es nicht allzu viel zu entdecken.

Spielwelt mit Charakter: Dafür glänzt The Outer Worlds mit gut geschriebenen Dialogen und verschrobenen Charakteren. Die Zukunft, in der die ganze Macht bei Konzernen liegt und nur die Gesetze des Marktes gelten, wirkt deshalb trotz aller Satire glaubwürdig. Auch die Story ist spannend und lässt uns hier und da einige Entscheidungsfreiheit, auch wenn der grobe Verlauf vorgezeichnet ist. Hinzu kommen liebenswerte Begleiter.

The Outer Worlds - Test-Video zum Fallout-ähnlichen Rollenspiel-Hit 11:32 The Outer Worlds - Test-Video zum Fallout-ähnlichen Rollenspiel-Hit

Balancing-Probleme: Diese Begleiter, von denen wir zwei auf jede Mission mitnehmen dürfen, sind jedoch auch Teil eines Problems, denn nicht zuletzt ihretwegen sind die Kämpfe viel zu einfach geraten. Die zahlreichen Konsumgüter, die uns Buffs verleihen könnten, brauchen wir deshalb erst gar nicht, wenn wir nicht gerade im Survival-Modus spielen. Auch die Fähigkeiten, auf die wir unsere Skillpunkte verteilen dürfen, sind mal mehr, mal weniger sinnvoll.

Zum Test: The Outer Worlds - Das neue Fallout?

Gemischte Optik: Optisch ist The Outer Worlds ein zweischneidiges Schwert. Zwar verfügt jeder der Planeten über ein hübsches und individuelles Artdesign, allerdings mangelt es der Grafik für einen Schönheitspreis an Detailreichtum. Außerdem gibt es innerhalb der einzelnen Planeten nur wenig optische Abwechslung. Hier merkt man dem Spiel das begrenzte Budget deutlich an.

Fazit: The Outer Worlds weist ein paar Schwächen auf, da es dem Studio wohl schlicht am nötigen Kleingeld für ein großes Open-World-RPG gefehlt hat. Wer eine riesige Spielwelt erwartet, könnte ebenso enttäuscht sein wie jene, denen es vor allem um spannende Kämpfe geht. Allen, die großen Wert auf gute Dialoge, interessante Charaktere, eine charmante Spielwelt und ein gewisses Maß an spielerischer Freiheit legen, kann man Obsidians RPG aber wärmstens empfehlen.

The Outer Worlds statt 59,99 Euro für 29,99 Euro im PlayStation Store

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen