PS Store – Holt euch diesen Shooter-Hit für PS4 & PS5 im Angebot der Woche [Anzeige]

Im PlayStation Store bekommt ihr jetzt einen großen, aktuellen Shooter-Hit für PS4 und PS5 stark reduziert im Angebot der Woche.

von Sponsored Story ,
01.09.2021 13:25 Uhr

Angebot der Woche Call of Duty: Black Ops Cold War ist das neue Angebot der Woche im PalyStation Store.

Call of Duty: Black Ops Cold War ist das neue Angebot der Woche im PlayStation Store. Die PS4-Version des Ende letzten Jahres erschienenen First Person Shooters bekommt ihr jetzt zum halben Preis, also für 34,99 Euro statt 69,99 Euro. Das Cross-Gen-Bundle für PS4 und PS5 ist mit 37,49 Euro statt 74,99 Euro nicht viel teurer. Alternativ könnt ihr auch die Ultimate Edition fü PS4 und PS5 mit zahlreichen Zusatzinhalten bekommen, für 59,99 Euro statt 99,99 Euro. Alle drei Angebote findet ihr hier:

PlayStation Store: Call of Duty Black Ops Cold War im Angebot der Woche

Wie gut ist Call of Duty: Black Ops Cold War?

James Bond trifft Call of Duty - Black Ops Cold War - Singleplayer 8:40 James Bond trifft Call of Duty - Black Ops Cold War - Singleplayer

Gute Solo-Kampagne: Im Gegensatz zu Black Ops 4 hat Black Ops Cold War wieder eine richtige Singleplayer-Kampagne, und zwar sogar eine ziemlich gute. Als Mitglied einer Spezialeinheit jagen wir einen russischen Terroristen, was uns unter anderem in die Ukraine, nach Ostberlin und ins Jamantau-Gebirge führt. In Rückblicken nehmen wir sogar am Vietnamkrieg teil. Das ist nicht nur optisch, sondern auch spielerisch ziemlich abwechslungsreich, da es neben dem üblichen Bombast der Serie auch ruhigere Schleichpassagen gibt.

Schneller Multiplayer: Der Multiplayer ist diesmal wieder deutlich schneller, weshalb es vor allem auf flinke Reaktionen ankommt, während in Modern Warfare Taktik und vorsichtiges Vorgehen noch eher belohnt wurden. Ob man das eine oder andere besser findet, ist schlicht Geschmackssache. Gut gefallen haben uns die Modi, die eine Mischung aus Klassikern und guten neuen Ideen bieten. Die Maps hingegen hinterließen einen gemischten Eindruck. Neben ein paar sehr gelungenen gibt es auch andere, die nicht ganz durchdacht erscheinen. Das Fortschrittssystem ist aber wie immer sehr motivierend.

CoD Black Ops: Cold War im Test: Die beste Kampagne seit Jahren   122     4

Mehr zum Thema

CoD Black Ops: Cold War im Test: Die beste Kampagne seit Jahren

Fazit: Black Ops Cold War ist gerade für diejenigen interessant, die Call of Duty vor allem für die Kampagne spielen. Dass sich hier das Team von Raven Software (Soldier of Fortune, Jedi Knight 2) endlich mal wieder austoben durfte, hat dem Spiel offensichtlich gut getan. Beim Multiplayer kommt es auf euren persönlichen Geschmack an: Wenn euch das Gameplay gar nicht schnell genug sein kann, seid ihr hier goldrichtig. Wenn ihr es lieber eine Spur taktischer hättet, könnt ihr aber auch bei Modern Warfare bleiben.

PlayStation Store: Call of Duty Black Ops Cold War im Angebot der Woche

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Sponsored Story, die im Auftrag eines Werbepartners von Webedia entstanden ist. Sie wurde von einem freien Autor erstellt, der kein Mitglied der Redaktion von GamePro ist. Die aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen.