PS VR - Sony deutet PSX-Ankündigung für neues VR-Spiel von "zwei Legenden" an

Auf dem Playstation VR Game Panel am Samstag sollen laut Sony "zwei Legenden" über ihr nächstes VR-Projekt sprechen.

von Maximilian Franke,
04.12.2017 12:30 Uhr

Auf der PSX 2017 wird womöglich ein neues VR-Spiel angekündigt. Auf der PSX 2017 wird womöglich ein neues VR-Spiel angekündigt.

Im offiziellen Playstation-Blog kündigt Sony das Panel-Lineup für Samstag, den zweiten Tag der PSX 2017, an. Im Playstation VR Game Panel ist die Rede von einem neuen Spiel, das von "zwei Legenden" besprochen wird.

Mehr:PSX 2017 - Updates zu Ghost of Tsushima & Dreams bestätigt, Präsentation fällt kleiner aus

Sony sagt selbst, dass die größten Ankündigungen für dieses Jahr bereits auf der E3 und der Paris Games Week behandelt wurden. Aber das Unternehmen habe sich auch ein paar Asse im Ärmel aufgehoben. Nach dem Mediashowcase am Freitag gibt es auch in den verschiedenen Panels am Samstag einige Entdeckungen zu machen.

"Wir können es nicht erwarten euch mehr hierüber zu erzählen! Erlebt eine offene Unterhaltung zwischen zwei Legenden, wenn sie die Entwicklung ihres neuen PS VR-Titels und die Dinge besprechen, die sie während der VR-Entwicklung gelernt haben. "

Mehr:PS VR - Neues Modell mit HDR-Übertragung, angepasstem Design & weniger Kabelsalat angekündigt

Die Geheimniskrämerei um den Titel des Projekts und die Namen der Teilnehmer lässt vermuten, dass es sich hierbei um ein bisher unangekündigtes Spiel handelt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass wir schon am Freitag mit einem Trailer darauf eingestimmt werden und die Entwickler am Tag darauf nähere Informationen preisgeben.

Das Playstation VR Game Panel der PSX 2017 startet am 9. Dezember um 20 Uhr deutscher Zeit.

Sony PlayStation VR - Bilder ansehen

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.