PS4 - Disc wird nicht ausgeworfen? Diese Tipps helfen

Ihr habt ein PS4-Spiel gespielt und möchtet die Disc auswerfen, aber die Blu-ray will einfach nicht aus dem Laufwerk kommen? Es gibt ein paar Tipps, die euch weiterhelfen könnten.

von Andreas Bertits,
19.05.2020 17:03 Uhr

Habt ihr Probleme mit dem Disc-Auswurf der PS4? Es gibt ein paar Tipps, die helfen könnten. Habt ihr Probleme mit dem Disc-Auswurf der PS4? Es gibt ein paar Tipps, die helfen könnten.

Es kann durchaus vorkommen, dass die PS4-Disc im Laufwerk stecken bleibt. Drückt ihr die Auswurf-Taste auf der PS4 und es ertönt nur ein seltsames Geräusch, die Disc rührt sich aber nicht, muss dies nicht gleich mit einem mechanischen Defekt zusammenhängen. Probiert erst mal diese Tipps aus, bevor ihr euch an den Support von Sony wendet.

Diese Tipps könnten helfen


1. Nehmt die PS4 vom Strom - Schaltet die Konsole aus und trennt das Stromkabel für mindestens fünf Minuten vom Gerät. Anschließend steckt ihr die PS4 wieder ein. Jetzt probiert ihr es erneut, die PS4-Disc auszuwerfen.

2. Werft die PS4-Disc manuell aus - Bleibt die PS4-Disc beim Drücken auf die Auswurf-Taste stecken, dann gibt es eine Möglichkeit, einen manuellen "Eject" durchzuführen. Dazu müsst ihr die Konsole öffnen. Je nach Versionsnummern gibt es allerdings Unterschiede.

Unterschiede bei den Serien

Serien CUH-1000 und CUH-1100 (die ersten PS4-Serien)
Nehmt die PS4 vom Strom und achtet darauf, dass sie nicht auf dem Kopf steht, das PS4-Logo muss oben zu sehen sein. Schiebt nun das mit obere Panel mit den Fingern zur Seite. Ihr hört ein Klicken. Nun kommen zwei Lüfter und das Laufwerk zum Vorschein. Sucht nach der einzelnen, nicht in einer Gruppe angeordneten Aussparung. Hinter dieser befindet sich eine Schraube.

Bildquelle

Dreht diese Schraube, wodurch die stecken gebliebene Disc nun langsam aus dem Laufwerk kommt. Ihr könnt sie dann einfach entnehmen. Jetzt baut ihr das Panel wieder ein, schließt die PS4 wieder an den Strom an und spielt weiter.

Serie CUH-1200
Geht hier zunächst exakt so vor wie bei den den oben beschriebenen Serien. Entfernt also zunächst das obere Panel.

Nun müsst ihr zunächst den HDD-Teil entfernen. Lockert dazu die Schraube mit den PlayStation-Symbolen und entfernt danach das HDD. Dadurch legt ihr die "manuelle Auswerfen"-Öffnung frei. Nehmt einen Schraubenzieher und dreht im Uhrzeigersinn, um die Disc auszuwerfen. Baut danach das Panel wieder auf die Konsole und schließt die Kabel wieder an.

Serie CUH-2015 & PS4 Pro
Hier ist die Vorgehensweise deutlich einfacher, denn das "manuelle Auswurfloch" befindet sich direkt auf der Unterseite der Konsole.

Entfernt zunächst alle Kabel und trennt die Konsole vom Strom. Führt dann einen Schraubenzieher ein und dreht gegen den Uhrzeigersinn, um die Disc auszuwerfen.

Bildquelle

PS4-Disc wird nicht gelesen/lädt nicht? So helft ihr euch!   6     0

Mehr zum Thema

PS4-Disc wird nicht gelesen/lädt nicht? So helft ihr euch!

Sollte der Disc Auswurf der PS4 anschließend immer noch nicht funktionieren, dann wendet euch an den Support von Sony, den ihr unter diesem Link findet. Eventuell muss eure Konsole zur Reparatur eingeschickt werden.

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.